Creatin

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Was ist Creatine Monohydrate?

Creatine ist eine natürliche Substanz zur Optimierung der körperlichen Leistungsfähigkeit. Creatine bildet der Körper aus den Aminosäuren L-Arginin und L-Glycin und wird hauptsächlich im Muskel gespeichert. In der Natur hat rohes Fleisch einen sehr hohen Creatinegehalt. Als chemisch definierte Substanz wurde Creatine um 1832 von CHEVPEUL als geschmacksgebende Komponente von Fleischbrühe entdeckt und erhielt seinen Namen nach dem griechischen Wort "kreas" für Fleisch. Was bringt die Supplementierung von Creatine dem Sportler? Wenn die Creatinespeicher in der Muskulatur gefüllt sind, kann schneller ATP (Adenosintriphosphat) gebildet werden, welches die eigentliche Energiequelle für jede Muskelkontraktion darstelllt. Dadurch kann das Training intensiver und ausdauernder erfolgen. Durch den höheren Trainingsreiz erzielt der Sportler eine Steigerung seiner Leistung im Kraft- und Ausdauerbereich. Creatine ist eine osmotisch wirkende Substanz, die ähnlich wie die Aminosäuren in der Muskelzelle Wasser binden kann. Dadurch kann sich sich das Muskelzellvolumen in einer für den Muskel durchaus sinnvollen Weise vergrössern.

Was bewirkt Creatine Monohydrate?

Der Körper speichert Creatine im Muskel in Form von Creatinephosphat (CP). Das ständig verbrauchte ATP wird von CP rasch wieder zu ATP aufgebaut, sodaß ein ständiger Energiefluß in der Muskelzelle erhalten bleibt. Geht der Vorrat an CP allmählich zur Neige, ist der Muskel darauf angewiesen, daß hauptsächlich aus dem Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel ATP neu gebildet wird. Dies dauert jedoch um ein vielfaches länger als die Bereitstellung von ATP aus Creatinephospat. (CP) Wann und wie sollte Creatine eingenommen werden ? Es empfiehlt sich, die angegebene Menge über 3 bis 6 Einzelgaben über den Tag verteilt zu verzehren, am besten eingerührt in Traubensaft.

Optimale Dosierung im Bodybuilding:

  • Einstiegsphase:     7 Tage lang 5 x 6 Gramm Creatine Monohydrate
  • Erhaltungsphase:  ab dem 8. Tag 3 x 5 Gramm Creatine Monohydrate

Worauf sollte beim Kauf geachtet werden ?

Es sollte darauf geachtet werden, daß im Inhaltsverzeichnis ausschließlich 100% Creatine Monhydrate enthalten ist. Jegliche andere Zusätze verringern nur die Menge an enthaltenem Creatine und erhöhen meist nur den Kaufpreis. Am sinnvollsten ist meistens eine Supplementierung mit ausschließlich 100%igem Creatine Monohydrate.

 

Gute Produkte zum beispiel bei   Pharmasports.de

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden