Cowon iAudio X5L

Aufrufe 13 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Eine wirklich kinderleichte Menüführung und die großzügige 30GB-Festplatte sorgen für eine Menge mobilen Spaß mit dem iAudio. Leider lässt sich das Gerät nicht immer mit dem PC synchronisieren. Wenn eine Verbindung zwischen iAudio und einem Rechner via USB-Kabel hergestellt werden soll, erkennt der Rechner den MP3-Player leider häufig nicht. Das Problem ist bekannt, aber leider gibt es noch keine Lösung. Der Klang ist - auch mit den mitgelieferten Kopfhörern - sehr, sehr gut, leider sind die Kopfhörer wie auch bei anderen Playern relativ groß und deshalb nicht für jedes Ohr geeignet. Der X5L spielt alle gängigen und auch einige ungewöhnliche Formate ab. Die mitgelieferte Software umfasst JetAudio, JetCast und JetShell. Damit ist auch der Einsteiger wunderbar ausgerüstet, um den Player mit dem Rechner abzugleichen, Audiodateien aufzunehmen und verschiedene Dateiformate auf dem Rechner abzuspielen. Besonders hervorzuheben ist noch das erstaunlich gute integrierte Mikrophon des iAudios. Die Qualität reicht völlig aus, um als Einsteiger Audiobeiträge aufzunehmen. Das Display ist verhältnismäßig kratzunempfindlich. Schutzfolien werden bei einem Neugerät mitgeliefert. Die Anschaffung der DockingStation für den iAudio lohnt sich absolut. Insgesamt kann ich den Kauf des Produktes nur empfehlen, auch wenn es in dieser Preisklasse sicherlich auch ähnlich gute Geräte gibt.

Kleiner Nachtrag vom 11.3.2008:
Ich verwende das Gerät nun seid über zwei Jahren und bin nach wie vor überzeugt davon. Es hat sich gelohnt, ein wenig mehr Geld auszugeben, weil ich so auch nach der für Technik relativ langen Zeit immer noch ein aktuelles Gerät habe. Das Display hat bis heute keinen Kratzer (obwohl oft ungeschützt in der Tasche) und der Akku hat kein bißchen Leistung eingebüßt. Das einzige Manko: Die Docking-Station gab schon nach etwa einem Jahr den Geist auf. Ich nutze lade und synchronisiere den iAudio nun einfach mittels des mitgelieferten Kabels - auch kein Problem.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden