Corsair TX750W - Stromversorgung - 750 Watt

Aufrufe 37 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Schon seit geraumer Zeit startete mein PC immer mal wieder unvermittelt neu und dies, obwohl er nicht mal ansatzweise gefordert wurde. Nach diversen Neuinstallationen des Betriebssystems und dem Tausch der Komponenten hatte ich zwar zunächst das Mainboard bzw. die CPU im Verdacht, aber der Fehler lag dann doch an anderer Stelle. Mein lüfterloses Yesico-Netzteil war nämlich dafür verantwortlich wie ich mit einem geliehenen Netzteil endlich herausfinden konnte.
Es musste also ein neues Netzteil her und ich entschied mich für das
CORSAIR TX Power Supply TX750W

Bei Conrad konnte ich es für den Preis von ca. 120 € vor gut 2 Monaten bekommen.
Diese technischen Daten habe ich im Internet recherchiert:


Allgemeines
Energieeffizienz 86% Wirkungsgrad
Überlastungschutz (OLP/OPP) Ja
Überspannungschutz (OVP) Ja
Formfaktor ATX
Max. Leistungsabgabe 750 Watt
Leistungsfaktorkorrektur Aktive PFC
Eingangsspannung 90 - 264 Volt
Frequenzgang Eingang 50 - 60Hz
Kabelmanagement Nein
Leistung
Eingangsstrom (AC Input) 3,5 A
max. Stromstärke (DC Output) +3.3V 24 A
max. Stromstärke (DC Output) +5V 28 A
max. Stromstärke (DC Output) +12V 60 A
max. Stromstärke (DC Output) -12V 0,8 A
max. Stromstärke (DC Output) -5VSB 3 A
Anschlüsse
Mainboardanschlüsse ATX (20-polig), ATX 2.x (24-polig), EPS (24-polig), ATX12V (4-polig), ATX12V (8-polig)
Stromanschlüsse S-ATA 8
Stromanschlüsse PCI Express (6pin) 0
Stromanschlüsse PCI Express (8pin) 4
Stromanschlüsse 5.25 Zoll 8
Stromanschlüsse 3.5 Zoll 2
Der Lüfter
Passive Kühlung Nein
Anzahl der Lüfter 1
Baugröße des Lüfters 140x140mm
Geräuschentwicklung in dbA 20 - 36 db(A)
Herstellergarantie 5 Jahr(e)
Auf der Herstellerseite sieht das so aus:

Supports ATX12V v2.2 standard and older ATX12V 2.01 spec
Ultra-quiet 140mm double ball-bearing fan delivers excellent airflow
80%+ energy efficiency at 20%, 50% and 100% load condition for less heat generation and lower energy bill
99% Active Power Factor Correction provides clean and reliable power to your system
Universal AC input 90~264V automatically scans and detects the correct voltage
Dedicated single +12V rail offers maximum compatibility with latest components
Over Current/Voltage/Power Protection, Under Voltage Protection, and Short Circuit Protection provide maximum safety to your critical system components.
High quality Japanese capacitors provide uncompromised performance and reliability.
Extra long cables support full tower size chassis.
Dimension: 5.9"(W) x 3.4"(H) X 6.3"(L);
MTBF: 100,000 Hours
NVIDIA SLI™-ready certified
Warranty: 5 years
Das fiel mir positiv auf:

Bereits die Verpackung machte einen sehr guten Eindruck auf mich. Nicht nur, dass dieses Netzteil in einem stabilen dicken dunkelem Pappkarton ausgeliefert wird... Nein, es darf sich sogar bis zu seinem Ersteinsatz in einem schwarzen Samtsäckchen räkeln, was nicht nur edel aussieht, sondern wohl auch das dunkele Finish des Gehäuses mit dem giftig-orangen Schriftzug gut zu schützen weiss.
Mit zur Kaufentscheidung bei der Internetrecherche trug nicht nur der vergleichsweise günstige Preis von ca. 120 €, sondern auch der Umstand, dass das Netzteil über eine 5-jährige Garantie verfügt, was auch auf die sehr gute Verarbeitungsqualität zurückzuführen ist.

Die meisten Bedenken hatte ich trotz des Vorhandenseins eines relativ gross dimensionierten Lüfters mit einem Durchmesser von immerhin 14 Zentimetern hinsichtlich der Lautstärke, da ich zuvor ein lüfterloses Netzteil der Marke Yesico in dem PC betrieben hatte. Durch einige Telefonate erfuhr ich nämlich, dass die lüfterlosen Netzteile wohl nicht mehr weiterentwickelt würden, man durfte also gespannt sein. Um es kurz zu machen: Ich war mehr als überrascht, wie leise der Strombereitsteller auch bei Vollast zu Werke geht.
Zwar sind die Anschlusskabel wie bei vielen Netzteilen der Mitbewerber nicht abnehmbar, aber allein die Anzahl der Anschlüsse liess mich fast vor Ehrfurcht erstarren. Und auch die Länge der Kabel sind sogar in einem Big-Tower wie ich ihn besitze mehr als nur ausreichend. Sogar an Betreiber von Systemen mit 4 PCI-Express-Grafikkarten haben die Entwickler hier gedacht, für Floppy, SATA- und IDE-Laufwerke sind ohnehin schon fast für grosse Server mit vielen Laufwerken ausreichend viele Anschlüsse vorhanden.

Gibts auch Negatives ?
Das Netzteil ist nun schon seit fast 2 Monaten in Betrieb und bislang konnte ich nichts Negatives feststellen.

Fazit:
Leistung und Anschlüsse satt bei absoluter Laufruhe zu einem vernünftigen Preis bei 5-jähriger Garantie ! Das heißt für mich absolute Kaufempfehlung !
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden