Constructor-Holzbaukästen schnell und einfach finden

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Constructor-Holzbaukästen schnell und einfach bei eBay finden

Baukästen für Kinder sind das ideale Spielzeug, um handwerkliche Tätigkeiten zu lernen. Bei eBay finden Sie hochwertige Holzbaukästen von Constructor, die Ihren Kindern erste Erfahrungen mit Bautechnik ermöglichen sollen.
Die verschiedenen Sets verfügen über kompatible Einzelelemente, die sich bei Bedarf austauschen lassen. Abhängig vom Alter und von der Kreativität der Kinder können spezielle Spielzeuge damit gebaut und eigene Entwürfe umgesetzt werden. Mit diesem System lernen die Kinder auf spielerische Weise, wie sie mit Werkzeug umgehen müssen und welche Grundlagen erforderlich sind.
Die Constructor-Baukästen sind nicht nur mit einzelnen Bauelementen wie Platten, Leisten und Rädern ausgestattet, sondern auch mit Schraubendrehern, Schraubenschlüsseln und Schrauben, Unterlegscheiben sowie Muttern. Mithilfe der Baukästen können die Kinder eigene Spielideen verwirklichen oder bereits existierende Konstruktionen nachvollziehen.

Constructor-Holzbaukästen für verschiedene Altersstufen

Ab drei Jahren

Die Constructor-Holzbaukästen sind vergleichbar mit anderen Baukasten-Systemen für Kinder verschiedener Altersstufen konzipiert. Die einfachen Baukästen, beispielsweise der Constructor-Baukasten Starter mit 40 Teilen oder der Baukasten Feuerwehr Buggy mit 84 Teilen, eignen sich bereits für Dreijährige.

Die Einzelteile sind häufig in großen trommelförmigen Kisten verpackt, die auf Anhieb gut bei den Kindern ankommen. Was die Constructor-Baukästen hauptsächlich auszeichnet, sind die spannende Tüftelei während des Zusammenbauens und das Resultat, das sich in Form von tollen Spielzeugen zeigt: Verschiedene Fahrzeuge wie Feuerwehr Buggys, Kräne und Lokomotiven können ebenso gebaut werden wie Kugelbahnen und andere Aufbauten.

Ab vier Jahren

Der Baukasten Kugelbahn 50 ist ein tolles Spielzeug für Vierjährige, die nach dem Aufbau eine oder mehrere Kugeln durch die Bahn rollen lassen können, um festzustellen, ob sie alles richtig gemacht haben. So ist der Erfolg selbst die Grundlage für das nächste Spiel.

Ab fünf Jahren

Auch Bagger, Flugzeuge und Mähdrescher für Fünfjährige sind entsprechend der bebilderten Anleitungen gut nachzubauen und sorgen durch das kindgerechte Design für viel Spaß im Kinderzimmer.
Komplexere Bausätze eignen sich dagegen hervorragend für die bereits etwas größeren Kinder. So ist für alle Altersgruppen der richtige Holzbaukasten dabei.

Baukästen helfen Kindern beim Lernen und Verstehen

Baukästen und Experimentierkästen sind schöne Spielzeuge, mit denen Kinder einfache Konstruktionen besser werden verstehen können. Sie lernen, mit Werkzeug umzugehen und können genau wie ihre Eltern handwerklich tätig werden. Wenn die Aufbauten der Vorstellung entsprechen und als Kugelbahn oder Gefährt zum Einsatz kommen, betrachten die Kinder ihr Werk mit Stolz. Die verschiedenen Möglichkeiten, die Constructor-Bauelemente miteinander zu verbinden, regen die Fantasie und die Kreativität an.
Mit dem genügenden Freiraum werden Ihre Kinder Spaß daran haben, eigene Modelle anzufertigen – sie sollten also nicht gedrängt werden, sich nur nach der Vorlage auf der Packung zu richten. Durch neue Experimente folgen die meist wissbegierigen Kinder nicht nur den festgelegten Beschreibungen, sondern werden sozusagen zu kleinen Erfindern bzw. Ingenieuren.

Constructor-Holzbaukästen eignen sich für Kinderhände

Kinder möchten es ihren Eltern gleichtun und spielen nicht nur Kaufmannsladen und Familie, sondern wünschen sich auch Werkzeug wie Schraubendreher, um eigene Konstruktionen zusammenzuschrauben.

Es gibt verschiedene Sorten von Baukästen aus unterschiedlichen Materialien. Ein Klassiker sind die Constructor-Systeme aus Holz; andere Hersteller präsentieren Experimentier- und Baukästen aus Kunststoff oder Metall, mit Magneten oder Steinen. Holzbaukästen sind jedoch besonders beliebt, da das natürliche Material gleichzeitig robust und angenehm zu handhaben ist. Die verschiedenen Bauelemente von Constructor können je nach Wunsch miteinander kombiniert werden, denn die Einzelteile der verschiedenen Holzbaukästen verfügen über passende Verbindungsstücke bzw. über kompatible Schraubengrößen.

Die Schraubendreher und anderen Werkzeugteile haben die richtige Form für die kleinen Hände der Kinder, deren Motorik noch nicht so ausgeprägt ist wie die der Erwachsenen. So haben die Kinder das Werkzeug sicher im Griff. Durch das kinderfreundliche Material besteht außerdem keinerlei Gefahr, dass sich Ihr Nachwuchs beim Werkeln verletzt.
Mit ein wenig Geduld wird das Kind während des Bauens zusehen, was durch sein eigenes Tun entsteht: Ein Kran wächst mit jedem Verbindungsstück in die Höhe, aus verschiedenen Elementen entsteht ein robustes Gefährt oder eine Kugelbahn gewinnt nach und nach an Größe und Stabilität. Ohne Ihre Hilfe errichtet das Kind eine eigene Struktur in Form von Aufbauten oder Fahrzeugen, sodass das Erfolgserlebnis die Motivation und die Lernfreude fördert.

Mit Baukästen und Lernspielzeug aufwachsen

Ein Kind braucht nicht bis zur Schulzeit zu warten, um den Wissensdurst zu stillen und einfache Bauelemente zu verstehen. Mithilfe von Konstruktions-Baukästen lernen die Kinder schon ab drei Jahren, wie der Umgang mit einfachem Werkzeug funktioniert. Die kleinen Handwerker werden früh selbständig und gehen geschickt mit kleineren Reparaturen um. Die Begeisterung für das Basteln und Bauen wird zusätzlich durch Fernsehfiguren angeregt: Bob der Baumeister ist eines der großen Vorbilder der Kleinen.Die Baukästen haben noch einen weiteren Vorteil: Wer mit kindgerechten Baukästen und Lernspielzeug aufwächst, wird es später in der Schule leichter haben, wenn es um logisches Nachvollziehen von Konstruktionen geht.

Die Constructor-Holzbaukästen sind das perfekte Spielzeug für wissbegierige und geschickte Kinder. Bei den Kästen können die Kinder mit kleinen Figuren anfangen, von denen ausgehend sie den Zugang zu komplexeren Strukturen finden. Mit wachsendem Alter werden auch die Konstruktionen größer und schwieriger. Um den Spaß am Spiel und an der Bastelei weiterhin zu fördern, sind später dann umfangreiche Baukästen erforderlich, die mehr technische Möglichkeiten bieten. Ältere Schulkinder finden beispielsweise Freude an Elektronik-Experimentierkästen, die ihnen mehr Geschick und Intelligenz abverlangen.

Die ursprüngliche Entwicklung von Holzbaukästen

Holz- und sonstige Baukästen haben ihren Ursprung in Baustein-Systemen, die einfach aufeinander gesetzt wurden. Durch diese Sets sollte dem Kind vermittelt werden, wie sich verschieden geformte Objekte stapeln bzw. zusammenbauen lassen. Mit der Zeit wurden die Aufbauten komplexer und durch Verbindungsstücke fixiert. Die Bausteine und Klötze sollten selbst wieder Spielzeuge oder andere Strukturen bilden.

Das Naturmaterial Holz hat sich bewährt, auch wenn viele Hersteller schon seit Längerem auf Kunststoff und Metall setzen. Gerade für jüngere Kinder ist Holz jedoch optimal, daher sind die Constructor-Holzbaukästen wegen ihrer Haltbarkeit, wegen der angenehmen Haptik und wegen der klaren Farben beliebt.

Wie Kinder mit technischen Gegebenheiten und Möglichkeiten umgehen

Die Neugier der Kinder setzt früh ein und entwickelt sich in den ersten Lebensjahren stetig weiter. Wenn der Wissensdurst gleichzeitig befriedigt und angeregt wird, lernen die Kinder am besten. Sowohl die Technik als auch Natur und Wissenschaft bieten viele Möglichkeiten, spielerisches Lernen anzuregen und zu fördern. Wenn ein Kind spielt und experimentiert, zeigt es seinen typischen Drang, etwas Neues zu schaffen bzw. etwas zu lernen.
Die Bausätze regen die Kinder dazu an, eine Struktur nach bestimmten technischen und physikalischen Gegebenheiten aufzubauen, während die vielfältigen Möglichkeiten Raum für persönliche Kreativität geben: Wie das Kind die einzelnen Elemente zusammenbaut, bleibt ihm selbst überlassen. Es kann sich an die Vorlage halten, oder eine Eigenkonstruktion kreieren.

Die Lernfähigkeit und -bereitschaft von Kindern ist extrem hoch. Durch die Holzbaukästen von Constructor profitieren sowohl die Eltern als auch ihr Nachwuchs: Das Spiel stellt eine Vorbereitung auf richtiges Handwerk dar und bietet dabei noch kurzweilige Unterhaltung. Mit diesen Baukästen wird das Lernen zum Spaß, besonders wenn die ersten Konstruktionen erfolgreich gebaut sind und so funktionieren, wie sie sollen.

Constructor-Holzbaukästen bei eBay finden

Die Constructor-Holzbaukästen sind bei eBay in dem breit gefächerten Spielzeug-Sortiment zu finden. Über die Kategorie Baukästen & Konstruktion werden Sie zu den Holzbaukästen geführt. Nach einem Klick auf den Herstellernamen Constructor erhalten Sie eine Auflistung der verfügbaren Systeme.

Fazit

Hochwertige und sichere Baukästen für Kinder sorgen für Spaß am Spielen und am Lernen. Daher sind die Constructor-Holzbaukästen bei Eltern und Kindern gleichermaßen begehrt.
Für den Umgang mit Werkzeug sind die kleinen Handwerker nicht zu jung: Wenn sie sich dafür interessieren, sollen sie die Eltern auch nachahmen können. Mit dem Holzspielzeug können sich die Kleinen nicht verletzen und dennoch tolle Konstruktionen schaffen.
Die Constructor-Baukästen sind vor allem deshalb überzeugend, weil nicht nur das Basteln Spaß macht, sondern die Bauten auch selbst ein tolles Spielzeug darstellen. Mit den Kränen, Baggern und weiteren Elementen kann eine ganze Baustelle im Kinderzimmer errichtet werden. Andere Modelle wie Autos und Lokomotiven gehören ebenso dazu und motivieren das Kind, weiter zu bauen. Die Vielseitigkeit der Holzbaukästen und die Kompatibilität der einzelnen Teile sorgen für einfaches Nachbestellen weiterer Sets oder Ersatzelemente, die Sie ebenfalls bei eBay finden können.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden