Computer- und Konsolenspiele für die ganze Familie

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
PC- & Videospiele unterschiedlicher Genres bei eBay erhältlich

Die Welt der Computer- und Konsolenspiele ist bunt und vielseitig. Bei eBay finden Sie eine breit gefächerte Auswahl für Groß und Klein. Das Angebot enthält einfache Kinderspiele ebenso wie beliebte Klassiker, anspruchsvolle Denkspiele und actionreiche Erwachsenenspiele. Doch welche Genres an PC- und Konsolenspielen gibt es überhaupt? Und welche Arten von Spielen sind darin enthalten?
Im Folgenden finden Sie einen ersten Überblick über die einzelnen Spielkategorien. Lesen Sie hier außerdem, wie sich die Computerspielbranche entwickelte und welche Anforderungen die jeweiligen Games an die Spieler stellen.

Die Klassiker unter den Spielen – mit Arkade fing es an

Vor der Entwicklung der Homecomputer mussten Sie in die Spielhalle oder Spiel-Arkaden gehen, um computergenerierte Spiele spielen zu können. Bekannte Stars aus dieser Epoche in den 1970er Jahren sind zum Beispiel Pacman oder Space Invaders. Das Spielprinzip dieser Games ist sehr einfach gehalten. Es geht meist darum, eine Spielfigur über den Bildschirm zu steuern und dabei Feinde abzuwehren und bestimmte Gegenstände aufzusammeln. Dieses Spielprinzip wurde auch für die nachfolgenden Spielhallenangebote beibehalten. Nur die Grafik verbesserte sich im Laufe der Jahrzehnte erheblich.
Diese Computerspiele sind auch heute noch unter dem Begriff Arkadespiele oder kurz »Arkade« bekannt.

Erste Computerspiele für zu Hause: Telespiele und Homecomputer

Mit der Erfindung der Tele- oder Videospiele kamen die Arkadegames in das heimische Wohnzimmer. Telespielgeräte gelten als die Vorläufer der heutigen Spielkonsolen. Produkte wie der Atari 2600 wurden einfach an das Fernsehgerät angeschlossen und boten ähnlich fesselnden Spielspaß wie die Geräte in den Spielhallen. Neben Arkadespielen brachten sie auch einfache Renn- und Sportspiele auf den Bildschirm. Damit fiel der Startschuss für die elektronischen Unterhaltungsmedien für den Heimbedarf. Denn die Telespiele boten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und einen hohen Unterhaltungswert.

Als in den 1980er Jahren mit dem C64, Schneider CPC, Atari ST und dem Commodore Amiga zusätzlich die ersten Homecomputer auf den Markt kamen, begeisterten sie die Benutzer ebenfalls mit einfachen Spielen und setzten den Trend fort. Nun konnten die Benutzer mit den Geräten auch Karten- und Brettspiele wie Schach, Back-Gammon, Bridge und Solitaire spielen.
Auch das beliebte Minensuchspiel 'Mine Sweeper' gehört zu den bekannten Klassikern. Eine Auswahl dieser Games aus der Anfangszeit der Heimcomputer und Spielkonsolen finden Sie auch heute noch als Grundausstattung auf Ihrem PC. Dieser PC oder Personal Computer eignete sich zu Anfang kaum für Computerspiele. Seine Hardware ließ aufwendige Grafiken und Sounds nicht zu. Er diente bis zu Beginn der 90er als einfache, zweckdienliche Büromaschine.

Technischer Meilenstein dank Hardware-Innovation - der PC lernt spielen

Anfang der 1990er Jahre eroberte eine neue Generation an Grafikkarten den Markt. Mit ihnen war nun auch der der PC in der Lage, komplexe Grafiken darzustellen. Damit gelang dieser Computersparte der Anschluss an die Spielkonsolen und Homecomputer, die ihre Fans schon seit mehreren Jahrzehnten mit kurzweiligen Games auf anderen Medien versorgte. Das Angebot umfasste inzwischen auch aufwendig gestaltete Kampf- und Strategiespiele. Die Genres wurden stetig erweitert und boten den Anwendern immer neue und komplexere Spielprinzipien.

PC- und Konsolenspiel-Genres – die virtuellen Spielwelten von heute

Inzwischen hat der PC den Homecomputer längst überholt und steht nun mit der neuen Konsolengeneration an der Spitze der Computerspielbranche. Egal, ob Sie Konsolen wie die X-Box, die Playstation oder die Nintendo Wii bevorzugen oder zum Spielen lieber Ihren Computer nutzen, Computerspiele besitzen heute einen festen Platz innerhalb der Unterhaltungsmedien und bieten Erwachsenen und Kindern jede Menge Spaß und Kurzweil.

Beliebte Evergreens im neuen Gewand

Viele Genres bieten Ihnen auch heute noch interessante Spieleklassiker aus der Anfangszeit dieser Unterhaltungsmedien. Die Rubrik Arkade beinhaltet beliebte Games aus der Spielhallen- und Homecomputerzeit. Sie besitzen ein ganz eigenen Flair und kommen auch heute noch gut an, wenn abwechslungsreiche Unterhaltung für Zwischendurch gefragt ist. Dazu gehört auch das Genre der Brettspiele.
eBay hat dieses Angebot zusätzlich um die Kategorie Casino & Kartenspiele ergänzt. Hier können Sie je nach Produkt eine echte Spielbank besuchen und dort diverse Angebote wie Roulette, Spielautomaten sowie Poker- und Baccaratische nutzen. Durch Zusatzfunktionen wie Online- oder Multiplayer können sie sich bei einigen Varianten mit Ihren Freunden zusammentun oder gegen echte Gegner aus dem Internet spielen.

Jump'n'Run – quirliges Spielabenteuer in zweiter und dritter Dimension

Auch das Genre der Jump'n'Runs hat seine Wurzeln in der Arkade- und Homecomputerzeit. Übersetzt bedeutet das Wort so viel wie Springen und Rennen. Damit ist auch gleich das Spielprinzip erklärt: Der Spieler steuert seine Spielfigur durch unterschiedliche Spielwelten oder Level und muss dabei geschickt Hindernisse und Gegner umgehen, überspringen oder entfernen. Diese Spiele setzen überwiegend auf Schnelligkeit und eine gute Hand-Auge-Koordination.
Besonders Spielkonsolen haben die Jump'n'Run beibehalten und seit der Anfangszeit stetig weiterentwickelt. Durch die multifunktionalen Gamepads und -sticks ist es bei den Spielkonsolen möglich, viele verschiedene Aktionen durch unterschiedliche Tastenkombinationen zu erreichen. Das macht diese Spiele abwechslungsreich und vielschichtig. Konsolen mit Bewegungssensoren wie die Kinect von der Microsoft Xbox 360 oder der Nintendo Wii gewähren dem Spieler noch mehr Freiheit, indem feste Gamepads überflüssig werden. An ihre Stelle tritt der Mensch und steuert die Spielfiguren und Fahrzeuge kabellos per Funkübertragung mit speziellen Sticks und Geräten (Nintendo Wii) oder komplett über Bewegungen und Gesten (Kinect).

Auch die Ansicht hat sich inzwischen gewandelt. Waren die ersten Jump'n'Run wie Great Giana Sisters oder Maze of Galious ebenso wie die ersten Teile von Supermario, Sonic oder Rayman noch in 2D-Grafik gehalten, können sich die Spieler heute bei vielen Spielen frei in einer dreidimensionalen Welt bewegen.

Rennspiele – Geschwindigkeit und fahrerisches Können

Rennspiele sind ebenfalls Pioniere unter den Spiele-Genres. Sie waren schon mit einfachen Auto- und Motorradrennen bei Arkade- und Telespielen vertreten und haben bis heute nichts von ihrer Faszination verloren. Das Spielprinzip ist einfach: Sie fahren mit Ihrem Fahrzeug gegen andere Mitstreiter um die Wette. Der Sieger erhält Punkte und/oder Geldprämien, um damit die Fahrzeuge zu verbessern oder in höhere Kategorien aufsteigen zu können. Viele Spiele setzen hier auf echte Meisterschaften mit unterschiedlichen Parcours und Streckenverläufen. Von der Formel 1 bis hin zur Rallye Paris–Dakar stehen Ihnen hier unzählige Möglichkeiten zur Verfügung. Auch Games mit fesselnder Hintergrundstory sind sehr beliebt.

Bei den Rennspielen haben Sie zudem die Wahl zwischen Motorrädern, Autos und Fantasiefahrzeugen. Auch die Helden aus beliebten Kinofilmen besitzen hin und wieder eigene Games. Was dieses Genre außerdem so faszinierend macht, ist das große Angebot an Zubehör. Vom speziellen Joystick oder Gamepad über Lenkräder und Fußpedalen bis hin zu komplett ausgerüsteten Fahrersitzen können Sie sich das Fahrerlebnis so täuschend echt wie möglich kreieren.

Simulationen und Strategiespiele – eigene Welten erschaffen und verwalten

Simulationen und Strategiespiele für PC und Konsole basieren auf zwei Sparten: Zum einen werden bestimmte Fahrzeuge, Berufe und Wirtschaftszweige täuschend echt nachgestellt. Zum anderen werden ganze Städte Ländereien und sogar Planetensysteme zum Ausbauen, Besiedeln und Verändern bereitgestellt. Bei jeder Variante taucht der Spieler in eine Spielwelt voller Möglichkeiten ein. Seine Interaktionen und Einstellungen beeinflussen den Spielverlauf und wirken sich auf das Ergebnis aus. Bei einigen Spielen steuern Sie alltägliche Fahrzeuge wie Flugzeuge, Autos, LKW oder Eisenbahnen. Je nach Aufgabenstellung und Spielprinzip erfüllen Sie dabei einzelne Aufträge oder Missionen. Sie können separate Abenteuer auswählen oder eine zusammenhängende Geschichte erleben.

Bei Strategiespielen verwalten Sie beispielsweise eine eigene Stadt, einen Freizeitpark, einen Fußballverein oder ein Wirtschaftsimperium. Durch geschicktes Vorausplanen und kluge Überlegungen müssen Sie dabei entstehenden Mängeln entgegenkommen und die wirtschaftliche Entwicklung fördern. Hier sitzen Sie an der Spitze des Unternehmens oder Stadtrats und treffen alle wichtigen Entscheidungen für Ihre Untergebenen. Wem das noch zu wenig ist, der kann auch ganze Völker und Länder betreuen, Kriege führen oder durch Bündnisse verhindern, Ländereien erobern und innovative Erfindungen fördern.

Dieses Genre ist für PC und Konsole gleichermaßen beliebt und verspricht lang anhaltenden, individuellen Spielspaß.

Kampfspiele, Shooter und Co – Action und Abenteuer im Überfluss

Die Gruppe der Kampfspiele und Ego-Shooter setzt auf unterschiedliche Strategien. Hier übernehmen die Spieler die Rolle eines kampferprobten Helden, um entweder zahlreiche Zweikämpfe zu bestehen oder eine Reihe interessanter Aufgaben zu lösen. Kampfspiele präsentieren dabei je nach Produkt atemberaubende Fantasiewelten, Schauplätze für asiatische Kampfkunst sowie Sportarten wie Boxen oder Schwertkampf. Oftmals bietet eine Hintergrundstory zusätzlichen Anreiz zum Spiel.

Shooter setzen dagegen in der Regel auf effektiven Waffeneinsatz, um das Spielziel zu erreichen. Als Einzelkämpfer oder im Team versuchen Sie hier, ihre Gegner auszuschalten und spezielle Missionen zu erledigen. Besonders populär sind Ego-Shooter, die Sie das Spielgeschehen aus der Sicht des Helden erleben lassen. Damit gelingt es besonders gut, in die jeweilige Spielwelt abzutauchen und in die Rolle des Helden zu schlüpfen. Hier können Sie am PC oder der Spielkonsole Krieg und Alieninvasionen hautnah miterleben und sind stets direkt im Mittelpunkt des Geschehens.

Rollenspiele – fantasievolle Mischung aus verschiedenen Genres

Das Rollenspiel kombiniert Komponenten aus anderen Kategorien und schafft dadurch eine dichte Spielwelt mit Strategie-, Action- und Kampfeinlagen. Vorlage für die Spielwelten sind oftmals Themen aus dem Fantasybereich. Dabei kommen mittelalterliche Welten ebenso zum Tragen wie Spielszenarios aus der Zukunft oder aus dem Animé Sektor.
Bezeichnend für die erfolgreichsten Typen dieses Genres sind eine frei zugängliche Spielwelt mit abwechslungsreichen Schauplätzen, die große Auswahl an unterschiedlichen Aktionen, das freie Interagieren mit Nebencharakteren sowie das gute Angebot an Zusatzmissionen und Nebenhandlungen. Rollenspiele gehören wie das Genre Strategie und Simulationen zu den Spielen mit der längsten Spieldauer. Die hier aufgebauten Charaktere begleiten den Spieler über viele Spielstunden hinweg und entwickeln sich dabei individuell weiter.

Fazit

eBay überzeugt durch eine breit gefächerte Auswahl an Computer- und Videospielen. Zusätzlich zu den vorgestellten Haupt-Genres stehen Ihnen hier auch jede Menge interessante Unterkategorien zur Verfügung. So finden Sie zum Beispiel auch viele Quiz- Lernspiele sowie Produkte aus den Bereichen Musik & Tanz oder Gesundheit & Fitness für Familie und Kinder.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden