Computer reinigen

Aufrufe 42 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Durch Hausstaub werden CPUs, Grafikkarten und Festplatten oft zu heiß. Die Folgen können fatal sein! Deshalb braucht der PC zwischendurch eine Reinigung!

Der Staubsauger eignet sich dafür nur bedingt. Die feinen Rippen der CPU-Kühler bringt man kaum sauber.

Mein Tip: Nicht saugen sondern blasen! Am besten ist natürlich ein Kompressor mit Ausblaspistole (ca. 2 Bar). Eine Tretpumpe für Luftmatratzen (kleine Düse) geht aber auch. Alternativ gibt es Nasssauger, die auf Blasbetrieb umgestellt werden können.

Wichtig: Niemals interne Teile des Computers mit Saug -und Blaswerkzeugen direkt berühren! Auf keinen Fall einen gewöhnlichen Pinsel verwenden (statische Aufladungen)

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden