Computer

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Leider haben einige Hersteller von Motherboards Millionen Stück defekte Kondensatoren (Elkos) in die Boards eingebaut. Die Elkos sind sehr wäremeempfindlich und werden sehr schnell undicht. Die Folge ist ungenügende Spannungsstabilisierung, was zu unerklärbaren Abstürzen des Rechners führt.  Zu erkennen sind sie an gewölbten Köpfen wo auch teilweise gelbliche Flüssigkeit austritt. Unter der Webseite badcaps com kann man nachsehen welche Boards davon betroffen sind. Vor dem Kauf eines deratigen gebrauchten Boards oder Rechner unbedingt vom Verkäufer bestätigen lassen, dass die Kondensatoren einwandfrei sind - oder eben gleich Finger weg davon.

Mike

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden