Compaq D51U - auch ohne CD / DVD kein Problem...

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Viele Compaq EVO Machinen werden OHNE CD/DVD Laufwerk verkauft ABER!

Wenn man Technisch nicht ganz auf den Kopf gefallen ist, dann braucht man einfach nur das Orginal IDE Kabel gegen ein "Doppelkanal" IDE Kabel auszutauschen und schon ist das Problem dann auch gelöst :-).

Das Orginale IDE Kabel besitzt nur einen IDE Port. Der Compaq kommt aber durchaus mit zwei Geräten an diesem IDE Port zurecht.

Also Y Kabel auf den Stromstecker, IDE Kabel mit zwei Ports reinstecken, CDrom Laufwerk und Platte anstecken, nach den Jumpern schauen ob alles richtig gesteckt ist (Master/Slave) und schon kann es los gehen.

System aufspielen, DANACH alles wieder rückbauen (4min."Arbeit") und sich freuen über die flotte Kiste. :-)

Sollte man allerdings unbedingt öfter ne CD reinschieben wollen, dann ist es natürlich ohne Frage, sich doch ein passendes CD Laufwerk zu kaufen. Ansonsten ist das ne super Lösung wenn man eigentlich eh nie en CD laufwerk braucht oder ein CD Laufwerk über Netzwerk zur Verfügung hat wie es bei mir der Fall ist.

Sonstige Besonderheiten:

50! Watt Netzteil / PASSIV gekühlt! Extrem flüsterleise! Superklein!

Wer kann schon behaupten dass sein Home PC in eine Notebooktasche passt? *g*

Sollte meiner irgendwann mal den Geist aufgeben werde ich ihn sehr vermissen.

Bisher leistet er schon sehr lange Zeit sehr treue Dienste.

3...2...1... & have fun!

Gruß Markus

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden