Command & Conquer: Generäle-Das sind die Besonderheiten

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Command & Conquer: Generäle-Das sind die Besonderheiten

Das Echtzeitstrategie-Spiel "Command & Conquer: Generäle" bringt viel Spaß und kann eine echte Herausforderung sein. Einzelspieler-Kampagne und Mehrspieler lassen die Herzen von Strategen höher schlagen. Mit der Erweiterung "Die Stunde Null" steigen Abwechslung und Unterhaltung.

 

„Command & Conquer: Generäle“: Echtzeitstrategie vom Feinsten

„Command & Conquer: Generäle“ ist ein Titel der Echtzeitstrategie-Reihe „Command & Conquer“. Das Spiel ist im Jahr 2020 angesiedelt und handelt von einem weltweiten Konflikt um Öl-Vorräte und die Vorherrschaft über die Erde. Die drei sich bekriegenden und spielbaren Parteien sind die „Westliche Allianz“, der „Asiatische Pakt“ und die „Internationale Befreiungsgruppe“. Diese sind an die USA, China und eine Art Mudschaheddin angelehnt und im Spiel mit entsprechenden Stärken und Schwächen versehen. Die Kampagne von „C&C: Generäle“ ist herausfordernd und gelungen. Die thematische Nähe zu Konflikten im Nahen Osten macht die Kampagne interessant und zu einer der vielen Stärken des Spiels.

 

Der Multiplayer ist das Herzstück von „Command & Conquers: Generäle“

Im Mehrspieler-Modus von „Command & Conquer: Generäle“ wählen Sie eine der drei Parteien aus. Sie können Teams festlegen, jeder-gegen-jeden spielen oder zusätzliche Computer-Gegner in verschiedenen Schwierigkeitsstufen hinzufügen. Der Mehrspieler läuft angenehm stabil und hat einen LAN-Modus, der Sie unabhängig von einer Internetverbindung macht. Besonders zu empfehlen ist die Erweiterung „Die Stunde Null“, die den Single- und den Multiplayer verbessert. In dem Modus „Generalsherausforderung“ kämpfen Sie nacheinander auf speziellen Karten gegen alle anderen Generäle.

 

"Die Stunde Null" ist eine exzellente Erweiterung für "C&C: Generäle"

Durch die Erweiterung „Die Stunde Null“ erhält „Command & Conquer: Generäl“ drei neue Generäle je Fraktion. Diese sind auf einzigartige Techniken spezialisiert, die Ihnen Vorteile gewähren, aber auch Nachteile mit sich bringen. Sie können eine Fraktion und einen General wählen, der Ihrem Spielstil entspricht. Der Mehrspieler macht dank der abwechslungsreichen Fraktionen und Generäle viel Spaß und lädt bei mehreren Spielern zu witzigen Strategien ein. Im Laufe einer Partie sammeln die Spieler Punkte, die gegen verschiedene Unterstützungen eintauschbar sind. Wenn Sie sich für weitere Echtzeitstrategie-Spiele interessieren, ist ein Blick auf Titel der „Tiberium“- oder „Red Alert“-Reihe von „Command & Conquer“ empfehlenswert.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber