Cleanern Wann Wo Wie häufig ?

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

    Cleanern Wann Wo Wie häufig

Beim Cleanern gibt es einige kleine Regeln / Eselsbrücken die man sich gut merken kann wann man zu cleanern hat und wann nicht. Cleanern ist eins der wichtigsten Themen im Bereich Haltbarkeit von Nagelmodellagen.

Gecleanert wird:

-nach dem aushärten eines UV-Geles bevor man es befeilen möchte (zwischen 2 direkten Gelschichten ist dies nicht nötig)

-vor dem Nailstamping da Nailstamping nicht auf einer Schwitzschicht funktioniert

- vor dem Aufbringen von selbstklebender Nailart

- nach der Versieglungsschicht

 

Mehr cleanern ist im Grunde nicht notwendig, da durch das Cleanern der Nagel nur entfettet wird. Ein entfetten eines Nagels erreicht man jedoch auch durch leichtes anrauhen oder befeilen. Mit einer vernünftigen Staubbürste ( kein Staubverteiler Pinsel) bekommt man auch hartnäckigen Feilstaub aus den Nagelrändern. Ein cleanern zwischen 2 Aufbauschichten die direkt hintereinander verarbeitet werden ist auch unnötig da dies nur die Haftung unnötig beeinträchtigen könnte.

Viel Spass beim ausprobieren

NailsWorld24.de

 

Weitere Hilfestellungen für Nagelbegeisterte findet Ihr in unserem Forum Sexy-Nails-Forum.de

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden