Clavinova - muss es ein Neues sein ? - NEIN !

Aufrufe 4 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Clavinova - muss es neu sein ?

 

Also ein ganz beruhigtes "JA" zu gebrauchten älteren Clavinovas. Neu muss es wirklich nicht sein ! Das hilft der Familienkasse.

 

a. man weiß nicht, wie lange die Kleine oder der Kleine das Hobby weiter verfolgt, die Euphorie noch nach 2 Jahren anhält

b. teuer und neu kann man immer noch in ein paar Jahren kaufen, wenn man sicher ist, dass das Üben erfolgreich verlief und sich die Anschaffung lohnt

c. die Familiekasse hat einfach nicht soviel Geld, dass es etwas Neues oder fast Neues sein muss

d. man will ja auch nicht das kleinste Modell im Laden, nur dass es neu ist - Fehler 2 wäre nämlich einen neuen Billigschrott zu kaufen - Stagepiano, DGX, Keyboard etc.

e. lieber ein gebrauchtes, aber gut erhaltenes älteres echtes Clavinova

 

Klar ist:

a. Yamaha Clavinovas sind die besten Epianos der Welt - vor 10 Jahren wie heute

b. sie waren schon vor Jahren wunderbar und glichen echten Klavieren - wie sie heute auch echten Klavieren gleichen

c. ein 10 Jahre altes Clavinova klingt um Welten besser als ein nagelneues Clavinova, das aus der kleinsten Kategorie entspringt. Und das Beste: das ältere Clavinova ist sogar noch günstiger als das kleinste Neue !

 

Es muss kein Neues sein -

Viele Grüße und "Gut Glück" auf der Suche nach Ebay Schnäppchen aus guter Hand  !

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden