City comfort hotel Mühldorf

Aufrufe 9 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wir hatten dieses Arrangment zu kleinem Preis ersteigert und können die Kritiken nur teilweise nachvollziehen. Wahr ist, daß sich das Hotel in einem trostlosen Gewerbegebiet befindet und wer ein ein "romantisches WE" verbringen will, muß dafür schon selbst sorgen. Die Rosenblätter auf dem Bett und die herzförmigen Luftballons wirken eher wie ein hilfloser Versuch, der Arrangement-Beschreibung wenigstens nahe zu kommen.

Die Buchung klappte reibungslos, der check-in am Anreisetag war zeitraubend. Zufällig trafen sich mehrere Neuankömmlinge zu gleichen Zeit an der Rezeption, Da in der winzigen Lobby auch die Büffets für die Mahlzeiten aufgebaut werden, treten sich die wartende Gäste und das arbeitende Personal gegenseitig auf die Füße.

Die Zimmer sind einfach, zweckmäßig und sauber. Die opulenten Frühstücks- und Abendbüffets lassen keinen Wunsch offen. Es wird ununterbrochen nachgelegt, so daß auch späte Gäste noch das volle Sortiment vorfinden. Die Einnahme der Mahlzeiten ist komplizierter, da es eindeutig an Platz für die Verköstigung so vieler Gäste mangelt. In der ohnehin winzigen Lobby ist eine Art Gehege abgeteilt, in das ein Maximum an Tischen und Stühlen gepfercht wurde. Dort sollten sich nur schlanke Gäste einen Platz suchen, andernfalls wird der Weg zum und vom Büffet zur Tortour. Der eigentliche Speiseraum, neben der Lobby, wäre mit "ausgesprochen schlicht" zutreffend beschrieben. Mit ein bißchen liebevoller Deko ließe sich allerdings auch daraus was machen.

Zusammenfassend würden wir sagen, daß der Romatik-Faktor zwar gleich Null ist, aber mit ein bißchen Improvisationstalent läßt sich auch aus dem Gegebenem was machen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist absolut OK und wer MEHR erwartet, muß auch bereit sein, MEHR zu bezahlen.

Als Ausgangspunkt für Ausflüge in die bei weitem interessantere Umgebung ist das Hotel empfehlenswert. Daß für einen Aufenthalt in Mühldorf aber "Kurtaxe" anfällt, war auch für uns nicht nachvollziehbar. Da die Kurtaxe aber von der Stadt beschlossen und kassiert wird, ist deren Erhebung dem Hotel nicht anzulasten. Ein Hinweis darauf im Angebotstext wäre allerdings angebracht.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden