Cilio elektrische Kaffeemühle - Eldora - 760.004/LZ-258

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich war nicht davon begeistert den Kaffee frisch zu mahlen, doch meine Frau brachte ein paar Kaffeebohnen mit und Sie hatte mich vom neuen Küchenprojekt überzeugt. Nach einer längeren Recherche entschlossen wir uns für Kaffeemühle von Cilio. Das Gerät sieht toll aus und ist in den Farben schwarz, rot und silber zu erhalten.

Bedienung:
In den Vorratsbehälter werden die Kaffeebohnen (bis zu einer Füllmenge von 100 Gramm) eingefüllt.
Über einen Schieberegler kann der gewünschte Mahlgrad stufenlos von feinem bis grobem Kaffeepulver eingestellt werden.
Über einen ebenfalls stufenlosen Drehregler wird die gewünschte Tassenanzahl (2 bis 10) angegeben
Den Startknopf drücken und der frisch gemahlene Kaffee landet vollautomatisch in gewünschter Menge und Feinheit im Behälter.

Nachteile:
Ausschalten läßt sich die Maschine nur über den Stecker ziehen, das ist ärgerlich wenn nicht genügend Bohnen im Vorratsbehälter sind.
Für Espresso Liebhaber und diejenigen die ganz fein gemahlenen Kaffee möchten ist der Mahlgrad nicht ausreichend.

Vorteile:
Stylisches Design bei dem wohl Peugeot Pate stand
Die Mühle bietet ausreichend Kapazität für den normalen bis größeren Hausgebrauch.
Sie ist kinderleicht einzustellen und zu bedienen.
Sie ist zwar etwas laut, aber damit kann ich leben.

Resümee:
Zu jeder Zeit weiter zu empfehlen,weil das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden