Christrose, Helleborus, Bezeichnung von Sämlingen

Aufrufe 22 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ich habe Christrosen über ebay gekauft (Helleborus). Was aber von einer bestimmten Verkäuferin hier als Sämling angeboten wird, 1-2 jährig, 10-20 cm hoch, spottet jeder Beschreibung. Diese Mickerpflänzchen, die etwa 6 cm hoch sind, mit haarfeinen Härchen unten dran, würde ich höchstens an die Nachbarin verschenken. Außerdem waren sie so schlampig verpackt, das Paket war 1 Woche unterwegs, daß sie fast vertrocknet ankamen. Beschriftet waren von 4 Stück nur 2, und diese beiden waren unleserlich beschriftet.

Leider kann man keine negative Bewertung abgeben - diesem Bewertungsstreß setze ich mich nicht aus. Denn postwendend kommt, sogar auf eine neutrale Bewertung, eine negative Bewertung von der Verkäuferin mit immer neuen Argumenten. Im E-Mail-Kontakt wußte sie auf jeden meiner Einwände eine Antwort, und das in einem Ton, der unprofessionell ist, aggressiv und unverständlich.

Es kann doch nicht sein, dass Käufer positiv bewerten, nur weil sie Angst haben, eine negative Bewertung zurückzubekommen. Ich habe einige angeschrieben, und die haben mir dies bestätigt.

Deshalb bewerte ich gar nicht und schreibe hier meinen Ratgeber für andere.

Verkäufer der Helleborus: edna_small

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden