Chirurgische Instrumente, Hygiene & Desinfektion – Ratgeber für Ärztebedarf

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ärztebedarf von Hygiene & Desinfektion bis zu chirurgischen Instrumenten – darauf sollten Sie beim Kauf achten

In kaum einer Branche spielt die Hygiene eine derart wichtige Rolle wie im Bereich der Medizin. Wenn Sie schon einige Jahre als Arzt oder Ärztin praktizieren, wird Ihnen bewusst sein, wie bedeutend es ist, im ständigen Kontakt mit Ihren Patienten die Hygienebestimmungen zu wahren. Nicht nur, um die Patienten vor Infektionen durch mangelnde Hygiene zu schützen, sondern auch, um Ihre eigene Gesundheit und Sicherheit nicht zu gefährden. Wenn Sie sich also bei eBay nach Material für den Bereich der Medizin umsehen, achten Sie vor allem auch darauf, dass Sie für Ihre Praxis respektive für Ihren Arbeitsbereich und für den ständigen persönlichen Kontakt mit Menschen, vor allem aber zugunsten der Hygiene, vorsorgen und dementsprechend das Material auswählen. Aber nicht nur die Hygiene ist für Sie als Mediziner von äußerster Wichtigkeit. Auch der Umgang mit den Patienten spielt eine große Rolle. Um zum Beispiel in Ihrer eigenen Praxis eine ausreichende Frequentierung zu gewährleisten, ist der Eindruck, den Sie bei den Patienten hinterlassen, nicht zu unterschätzen. Macht die Ausstattung Ihrer Praxis und Ihrer Mitarbeiter keinen soliden Eindruck, sondern wirkt auf den Patienten eher minderwertig oder unmodern, wird es Ihnen nach einiger Zeit womöglich an Patienten und somit am Umsatz mangeln. Eine professionelle und hochwertige sowie moderne Ausstattung bis in das kleinste Detail erweckt bei Ihren Patienten hingegen einen bleibenden positiven Eindruck und wird somit auch für eine gute Mundpropaganda sorgen. Dieser Ratgeber wird Ihnen dabei behilflich sein, während Ihres Einkaufs bei eBay die richtigen Entscheidungen für die notwendigen Materialien für den Ärztebedarf in Praxis und OP zu treffen.

Die richtige Kleidung für Nutzen und Eindruck

Schon die Kleidung ist sehr wichtig. Nicht nur für den Nutzen im Bereich einer Arztpraxis, sondern auch um eine angenehme Atmosphäre und eine Art Vertrauensverhältnis zwischen der Ärztin oder dem Arzt, den Angestellten und den Patienten zu schaffen. Um für ein freundliches Ambiente zu sorgen, darf die Kleidung auch ruhig schon mal etwas farbenfroher sein. Genauso bedeutend ist natürlich der Zweck der Kleidung. Da Sie sich in den meisten Fällen den ganzen Arbeitstag über in Ihrer Kleidung bewegen müssen, ist es sehr ratsam, dass Sie sich Arbeitskleidung kaufen, in der Sie sich auch wirklich wohlfühlen können. Achten Sie insbesondere darauf, dass die Kleidung möglichst wenig bis gar nicht synthetisch ist. Synthetische Kleidung kann Allergien hervorrufen. Außerdem kann sie das Schwitzen und zusätzlich die Bakterienbildung fördern, was zu unangenehmen Gerüchen führen könnte. Das wohl beste Material für Ihre Arbeitskleidung dürfte Baumwolle sein.

Der Kasack für das Personal

Der Kasack ist in der Regel eine Damenbluse für den Einsatz Ihres weiblichen Personals im medizinischen Bereich. Es gibt allerdings auch Modelle für Ihr männliches Personal, den Kasack für Herren. Üblicherweise handelt es sich dabei um ein Hemd mit V-Ausschnitt, kurzen Ärmeln und einigen Taschen, das einem Arztkittel ähnlich ist. Es gibt jedoch auch offene Kasacks und solche mit mittellangen, langen oder gar keinen Ärmeln sowie Modellen, welche die Länge eines Arztmantels haben. Es ist in der Branche üblich, dass diese Kleidungsstücke dem Personal vom Arbeitgeber gestellt und nach dem Dienst von diesem auch gereinigt werden. Kaufen Sie also einen angemessenen Vorrat an Kasacks in verschiedenen Größen, um von vornherein ausreichend für die Bedürfnisse Ihres Personals versorgt zu sein. Gerade im medizinischen Bereich ist es natürlich auch von Bedeutung, dass die verwendete Kleidung leicht zu reinigen ist. Achten Sie also auf hochwertiges und dennoch leicht zu pflegendes Material bei Ihrer Wahl nach der passenden Berufskleidung. In der heutigen Zeit muss die Kleidung im medizinischen Bereich auch nicht mehr zwingend weiß sein und somit kalt und steril wirken. Bringen Sie mit bunten Kasacks viel lebendigere Farben in Ihre Praxis und sorgen Sie dadurch für ein gelockertes Betriebsklima. Für Kinderärzte eignen sich auch freundlich bedruckte Kasacks, um den Kindern die Angst vor Ärzten und dem üblichen Praxis-Ambiente zu nehmen.

Weitere Bekleidungsmöglichkeiten für Sie und Ihr Personal

Neben dem Kasack gibt es natürlich noch zahlreiche weitere Möglichkeiten, mit denen Sie sich selbst und Ihr Personal bequem und adäquat einkleiden können. Die Auswahl bei eBay reicht von entsprechenden Berufsschuhen über OP-Schuhe bis hin zur OP-Kleidung. Achten Sie insbesondere bei Schuhen darauf, dass ein vorgefertigtes Fußbett in einem Schuh nicht immer die beste Wahl darstellt. Wenn ein Fußbett in einem Schuh vorhanden sein soll, muss es perfekt auf Ihren Fuß ausgerichtet sein. Das ist in der Regel jedoch nur bei Schuhen möglich, die von einem Schuhmacher extra für Ihre Füße angefertigt wurden. Schuhe mit industriell vorgefertigtem Fußbett können niemals hundertprozentig zu Ihren Füßen passen und Ihnen daher auch eher schaden als nützen. Verzichten Sie also eventuell lieber auf bestimmte Markenschuhe, die für ihr vordefiniertes Fußbett ganz besonders im medizinischen Bereich bekannt und beliebt sind.

Hygiene und Desinfektion als Grundvoraussetzung für jede Praxis

Wie eingangs bereits erwähnt, spielt die Hygiene gerade im medizinischen Bereich eine ganz entscheidende Rolle. Wenn in Ihrer Praxis oder Ihrem Operationssaal keine ausreichende Hygiene vorherrscht, hat dies nicht nur eine abstoßende Wirkung, es kann mitunter auch für zahlreiche gesundheitliche Gefahren sorgen. Und dies sowohl für Ihre Patienten als auch für Sie und Ihr Personal. Das oberste Gebot in Ihrer Praxis sollte also das Einhalten der Bestimmungen für Sauberkeit und Hygiene sein. Die perfekten Bedingungen nach den geltenden Hygieneverordnungen schaffen Sie mit den entsprechenden Produkten, ohne die Sie kaum in der Lage wären, den geltenden Hygienevorschriften gerecht zu werden.

Schutzmaterialien für die Arbeit im Operationsbereich

In einem Operationssaal ist nicht nur das Operationsbesteck für den agierenden Chirurgen von Bedeutung, sondern auch die entsprechenden Schutzmaterialien, mit denen Sie Ihr Gesicht, Ihre Haare, Ihre Hände und sogar Ihre Schuhe bedecken können.

Schutzhauben

Um Ihre Patienten vor der Gefahr zu schützen, dass eines Ihrer Haare in eine offene Operationswunde fallen könnte, sollten Sie und Ihr Personal unbedingt eine entsprechende Schutzhaube tragen. Mit diesen OP-Hauben können Sie Ihre Haare komplett abdecken und einschnüren, sodass auch lose Haare nicht mehr ins Freie und somit womöglich in eine offene Wunde gelangen können. Sogenannte Astrohauben aus Vliesstoff decken sogar bis auf das Gesicht den kompletten Kopfbereich inklusive Ihres Halses und Nackens ab. Solche Schutzhauben finden Sie bei eBay in praktischen Packungen mit einer recht großen Anzahl, zum Beispiel 100 Stück pro Packung.

Mundschutz

Eine weitere wichtige Schutzmaßnahme bietet der OP-Mundschutz, den ebenfalls sowohl Sie als auch Ihr sämtliches im OP-Bereich agierendes Personal tragen müssen, um sich selbst und die Patienten vor gefährlichen Infektionen zu schützen, die durch Speichel, Bakterien, Keime oder Blutspritzer verursacht werden könnten. Der Mundschutz gehört zu den wichtigsten Maßnahmen zum Schutz von Ärzten, Angestellten und Patienten.

Schutzhandschuhe

Bei direktem Kontakt mit dem Patienten in einem OP sollten Sie zudem unbedingt entsprechende Schutzhandschuhe tragen. Auch in diesem Fall geht es nicht nur um den Schutz des Patienten, sondern auch um Ihre eigene Sicherheit. Direkter Körperkontakt stellt im medizinischen Bereich grundsätzlich eine gesundheitliche Gefahr für beide Seiten dar. Diese Gefahr wird durch die Arbeit an offenen Wunden noch um ein Vielfaches erhöht. Entsprechende Schutzhandschuhe sind also absolut unverzichtbar. Arbeiten Sie im OP niemals ohne derlei Sicherheits- und Hygienemaßnahmen.

Materialien auf Vorrat kaufen

Damit Ihnen auch niemals die notwendigen Materialien ausgehen, sollten Sie grundsätzlich eine größere Anzahl als Vorrat kaufen. Achten Sie auch bei Materialien wie Gummihandschuhen oder Vlieshauben auf qualitativ hochwertige Ausführungen. Schutzhandschuhe beispielsweise sollten möglichst reiß- und stichfest sein, um auch beim Umgang mit Spritzen oder ähnlichem immer auf der sicheren Seite zu stehen.

Desinfektionsmittel für sterile und keimfreie Hände

Zu einer der Grundregeln bei der täglichen Arbeit mit Patienten und daraus resultierendem ständigen Hautkontakt gehören das Waschen sowie das anschließende Desinfizieren der Hände vor und nach dem jeweiligen Kontakt. Entsprechendes Desinfektionsmittel darf daher in keinem sanitären Bereich Ihrer Praxis fehlen. Die dazu passenden Spender vereinfachen die Handhabung des Desinfektionsmittels nach dem Waschen der Hände. Drücken Sie einfach auf den metallenen Hebel und lassen Sie auf diese Weise das Sterilium in Ihre Hände laufen. Vermeiden Sie im Sanitär- und OP-Bereich auch unbedingt haushaltsübliche Handtücher aus Stoff, die immer wieder verwendet werden. Derlei Materialien sind wahre Bakterienherde und eine zusätzliche gesundheitliche Gefahrenquelle. Bringen Sie stattdessen Handtuchspender für Einweghandtücher an, um eine weitere Bakteriengefahr zu vermeiden.

Sterile chirurgische Instrumente aus hochwertigem Material für die erfolgreiche Operation

Damit eine Operation so komplikationslos wie möglich verläuft, ist es wichtig, dass Sie schon bei der Wahl der notwendigen chirurgischen Instrumente auf absolut hochwertige Qualität achten und sich keinesfalls minderwertige Produkte zulegen.

Material

Chirurgische Instrumente sollten im besten Fall aus Edelstahl sein. Dieses Material eignet sich wegen seiner Eigenschaften am besten für den Einsatz im medizinischen Bereich, da es aufgrund seiner chemischen Reinheit absolut steril gehalten werden kann und somit für den perfekten Verlauf einer Operation mit verantwortlich ist. Zudem ist Edelstahl ein rostfreies Material. Ein rostfreies Skalpell ist ideal für den Einsatz im OP, während für Rost anfälliges Material nichts im medizinischen Bereich zu suchen hat.

Einweginstrumente

Um hygienisch ganz sicher zu gehen, können Sie auch mit Einwegskalpellen arbeiten. Diese müssen Sie vor und nach dem Gebrauch nicht reinigen und desinfizieren. Sie werfen es einfach weg und benutzen bei der nächsten Operation ein absolut neues und steril verpacktes Skalpell. Es wäre ohnehin ratsam, dass Sie sich bei der Wahl Ihrer chirurgischen Instrumente hauptsächlich auf Instrumente aus Edelstahl oder stattdessen auf Einweginstrumente konzentrieren. Eine Ausnahme bilden Instrumente, welche auch schon mal recht großem Kraftaufwand standhalten müssen. Einweginstrumente könnten den Druck möglicherweise nicht so gut aushalten wie Instrumente aus Edelstahl. Nutzen Sie daher zum Beispiel eher eine Edelstahl-Pinzette. Etwaige Kunststoffpinzetten sind im OP-Bereich möglicherweise nicht so sinnvoll.

Fazit

Letztendlich liegt es in Ihrer Entscheidung und Verantwortung, welche Produkte und Materialien Ihren Bedürfnissen entsprechen und somit in Ihre engere Wahl gelangen. Entscheidend sind am Ende auch Ihre Erfahrung und die in Ihrer Praxis anfallenden Arbeiten. Viele Produkte sind für den allgemeinen Gebrauch, während es auch schon mal zu individuellen Arbeitsabläufen kommen kann, die mitunter spezielles Material fordern. Bei eBay werden Sie jedoch alles finden, was für die perfekte Ausstattung Ihrer Arztpraxis und somit für Ihren ganz speziellen Bedarf geeignet ist.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden