Chiptuning einfach erklärt

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Chiptuning für jedermann


Vielleicht haben Sie sich auch schon einmal die Frage gestellt, ob es möglich wäre, mehr Leistung aus Ihrem Auto herauszuholen. Die Antwort auf diese Frage ist ein simples "JA", denn Dank Chiptuning von RaceChip ist eine Leistungssteigerung problemlos möglich.  Es ist so, dass die Automobilhersteller nur eine bestimmte Anzahl an Basismotoren produziert und deren Leistung jeweils über die Elektronik differenziert. 

Das Chiptuning von RaceChip setzt an diesem Punkt an denn durch den Racechip werden die Daten des Steuergeräts ausgelesen und individuell optimiert, wodurch Leistungssteigerungen bis zu 30% erreicht werden können. Die vorhandenen Leistungsreserven werden intelligent genutzt und alle Motorschutzprogramme bleiben aktiv und erhalten. 

Plug & Drive - einfach Einbauen und Losfahren

Sicher fragen Sie sich, ob der Einbau eines solchen Chips kompliziert ist. Und auch darauf gibt es eine einfach und simple Antwort: "NEIN". Denn der RaceChip ist kinderleicht und ohne spezielles Werkzeug innerhalb weniger Minuten im Motorraum eingebaut. Selbstverständlich erhalten Sie mit jedem Tuningchip eine individuelle Einbauanleitung, den benötigten Kabelbaum und die dazugehörigen Kabelbinder.  Der Einbau des Chips dauert lediglich 10 bis 15 Minuten, danach können Sie sofort starten und in den neuen Fahrgenuss kommen. 

Das Chiptuning ist für Fahrzeuge sämtlicher Preis- und Motorisierungsklassen verfügbar und wird sowohl für Diesel als auch für Benzinmotoren angeboten. Dabei werden in sämtlichen RaceChips nur hochwertige Komponenten "Made in Germany" verbaut und genutzt. Im Gegensatz zum OBD-Tuning, bei dem die herstellerseitig eingesetzte Software des Steuergeräts verändert wird, bleiben beim Chiptuning alle Einstellungen des Herstellers erhalten. 

Produkte für Einsteiger und Tuningfans

Die Produkte von RaceChip sind nicht nur für eingefleischte Tuningfans geeignet sondern für alle, die an einer einfachen Möglichkeit der Mehrleistung für Ihr Fahrzeug interessiert sind. Insgesamt gibt es drei Chips für die Leistungssteigerung im Angebot, darunter den RaceChip One, der die Leistung um bis zu 20% steigert. Der RaceChip Pro 2 wiederum erhöht die Leistung um bis zu 25% während der RaceChip Ultimate mit bis zu 30% Leistungssteigerung zu überzeugen weiß. Darüber hinaus sorgen alle drei Tuningchips für eine Kraftstoffersparnis um bis zu einem Liter auf 100km.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden