Chinesische Motorräder und Quad - Qualität oder Schrott

Aufrufe 376 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Es fällt immer wieder auf, wie sehr sich Käufer und Verkäufer auf dieser Handelsplattform über die Qualität chinesischer Produkte aufregen. Da mein Thema immer die Motorräder und Quads sind, möchte ich an ein paar Beispielen ziegen, wie gut Qualität aus China wirklich ist.

Dass die Chinesen tolle Produkte bauen können, und auch jede Qualität herzustellen in der Lage sind, wird spätestens klar, wenn man in sein Funktelefon von Nokia oder Sony Ericsson sieht. Auch Unterhaltungselektronik der komplexesten Art, Sony PSP oder Nintendo Konsolen, vielen PCs und Komponenten, Steuerelektronik auch in Ihrem PKW, alles Made-in-China. Und in bester Qualität dazu. Die chinesischen Fabrikanten stellen jede gewünschte Qualität her.

Wenn jetzt aber jemand ein Quad mit 250ccm für 1000€ kaufen möchte, dann ist der Importeur gezwungen zu seinem Chinesen zu sagen: Hör mal, bau mir mal das billigste Quad was möglich ist! Das geschieht sehr oft bei Shineray, Bashan, Lifan, Loncin und wie sie alle heißen. Da werden die übelsten Komponenten verbaut, nur damit man das Fahrzeug zu diesem Preis hier verkaufen kann! Es müssen doch alle was dran verdienen, keiner kann etwas dabei legen, nur damit Hans Wurst bei Ebay das Schnäppchen seines Lebens machen kann.

Wenn der Importeur aber willens ist, mehr Geld auszugeben, und ein vernünftiges Fahrzeug zu kaufen, dann bekommt er auch die hochwertigeren Anbauteile und die Qualität ist insgesamt erheblich besser. So kommt es auch, dass Shineray und Shineray nicht immer gleich ist. Das COC ist für egal welche Radlagerqualität gültig. Bei Bashan bekommen die billigen Fahrzeuge billige Tachos, die Teueren bekommen bessere Tachos. Deshalb lautet die Frage nicht: Chinaquad oder nicht, sondern die Frage lautet: Wo kaufe ich das Quad?

Und hier gibt es ein paar ganz einfache Regeln. Möglichst beim Fachhandel kaufen. Wer sich mit der Materie auskennt, ist in der Lage, Qualität realistisch einzuschätzen. Und es gibt bei Ebay eine Reihe sehr guter und seriöser Anbieter chinesischer Fahrzeuge, zum Beispiel mmt-funbike oder Herter-Quads.

Um es zusammenzufassen: Die Qualität der meisten chinesischen Fahrzeuge vom Fachhandel ist mindestens ok. Das Preis-Leistungsverhältnis ist immer beim Fachhandel immer besser als das vermeintliche Schnäppchen, mit dem sich der Händler nicht auskennt, weil er von Hause aus Spielwaren oder Damenunterwäsche verkauft. Die chinesischen Hersteller legen Wert auf den europäischen Markt. Schweissnähte sind in der Regel gut. Die Motoren sind sehr gut. Reifen sind ok. Öle und Fette sind nix, aber die muß man ohnehin wechseln.

Sie als Käufer haben in der Hand, wie gut das Motorrad ist, dem Sie sich jeden Morgen anvertrauen.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden