Chinesische Gitarren 2

Aufrufe 12 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Sicherlich hat der Autor vom Ratgeber: "Chinesische Gitarren" in gewisser weise Recht.

In China werden auf Grund der unglaublich niedrigen Löhne und der schlechten Arbeitbedingungen auch sehr günstige Gitarren gebaut. Natürlich ist es auch zu beobachten, dass andere Hersteller zum Teil oder komplett in Asien produzieren lassen. Zum Teil kann man auch feststellen, dass die Qualität bei machen Herstellern auf Grund des Preisdrucks nach lässt...

Die Frage ist nur: Wem nützt das - den hiesigen Gitarrenbauern, den Gitarrengeschäft mit der guten Beratung und den netten Verkaufern oder uns, den Gitarristen?

Beantworten Sie sich doch die Frage selber und berücksichtigen Sie dabei, mit welcher Freude und Begeisterung Sie Ihre Lieblingsgitarre in die Hand nehmen. Ich habe sicherlich auch nicht übermäßig Geld und kann mir auch nicht jede Traumgitarre nach Hause holen. Doch wie viel mehr Spaß bereitet es einem auf einer wunderschönen Gitarre zu spielen. Muss ich denn nicht gerne auf meinem Instrument spielen, um selber Spaß an der Musik zu haben. Erinnern Sie sich noch an Ihre erste Gitarre? Wie hätte sich es angefühlt, wenn sie da nur eine billige Klampfe mit nach Hause genommen hätten? Würden Sie dann heute noch Gitarre spielen? Sicher ist Sparsamkeit ein Tugend, aber doch wohl an der richtigen Stelle!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden