China-Smartphones: Konkurrenz für Samsung, Apple & Co.

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Wer nach einem leistungsstarken Smartphone sucht, muss nicht unbedingt zu Apple oder Samsung greifen. China-Hersteller Huawei, OnePlus oder Xiaomi haben zuletzt stark aufgeholt. Unser Electronics-Experte Franz zeigt euch im Video vier der aktuell besten China-Smartphones.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Xiaomi Mi4C

Den Anfang macht das Xiaomi Mi4C. Mit einem Preis von umgerechnet etwa 200€ ist es das günstigste Smartphone in unserer Liste. Trotzdem bekommt man hier einiges geboten: Ein 5“ Full-HD-IPS-Display, einen Qualcomm Snapdragon 808 Sechskern-Prozessor, 2GB Arbeitsspeicher und eine wirklich ordentliche 13 Megapixel Hauptkamera. Der einzige Nachteil: Xiaomi verkauft seine Smartphones offiziell noch nicht in Deutschland. Im Garantiefall muss man sich also an den Importeur wenden.
Trotzdem hat mich das Xiaomi Mi4C vor allem mit seinem starken Preisleistungsverhältnis überzeugt.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Honor 7

Honor ist die neue Untermarke von Huawei. Die Smartphones sind vergleichsweise günstig, bieten aber trotzdem einiges an Hardware. Das trifft auch auf Honors neues Flaggschiff, das Honor 7 zu. Hier liegt die UVP bei 349€. Dafür bekommt man ein wirklich gutes 5.2“ Full-HD-IPS-Display, einen Octa-Core-Prozessor, 3GB Arbeitsspeicher und eine überzeugende 20 Megapixel Hauptkamera. Mir haben hier besonders das Aluminium-Unibody-Gehäuse und der extrem schnelle Fingerabdrucksensor gefallen. Das findet man in dieser Preisklasse nur selten.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

OnePlus 2

Das chinesische Startup OnePlus sorgte letztes Jahr mit seinem ersten Smartphone, dem OnePlus One für einen riesigen Internet-Hype. Der diesjährige Nachfolger, das OnePlus 2 setzt diese Strategie konsequent fort. Obwohl das OnePlus 2 mit einer UVP von 399€ günstiger als die Flaggschiffe vieler anderer, etablierter Hersteller ist, bietet es eine ähnlich starke Hardware. Der Qualcomm Snapdragon 810 Octa-Core-Prozessor sorgt für eine super Performance, die 13 Megapixel Hauptkamera macht starke Aufnahmen und das 5.5“ großes Full-HD-IPS-Display überzeugte mich auch auf ganzer Linie.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

Huawei Mate S

Huawei war einer der ersten chinesischen Hersteller, die ihre Smartphones auch in Deutschland verkauften. Mit dem aktuellen Flaggschiff Huawei Mate S zeigen sie, dass man sich nicht vor Samsung oder Apple verstecken braucht. Der auf der Rückseite platzierte Fingerabdrucksensor ist sogar noch schneller und akkurater als der im iPhone 6s. Auch in Sachen Haptik und Design konnte mich das Mate S auf ganzer Linie überzeugen. Dank seines Aluminium-Unibody-Gehäuses ist es ein wahrer Handschmeichler. Performance, Kamera und Display sind ebenfalls auf Top-Niveau. Mit einer UVP von 649€ ist es aber auch das mit Abstand teuerste Smartphone in unserer Liste.
Link zu einer eBay-Seite Entfernen
Laden Sie bis zu 3 weitere Fotos hinzu.
Link zu einer eBay-Seite

eBay Electronics-Experte Franz

Franz von SwagTab ist unser Experte. Der 21-Jährige studiert BWL und ist nebenbei als Freelancer tätig. Seinen YouTube-ChannelSwagTab startete er im März 2012.  In seinen Videos testet er neue Tablets und Smartphones, aber auch das passende Zubehör.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden