China Maschinen

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

bislang an China Maschinen erworben:

Elektro-Hydraulischer Holzspalter 10Tonnen: Dürftig verarbeitet, dem Preis noch angemessen, Technik stark unzureichend; Hydraulikpumpe Ausfall nach 2h, Ausfall Ventil nach ca 20h, absolute Entäuschung, gibt wohl nur Bambus in China zu spalten.....; allerdings alles auf Garantie zügig gerichtet. Seitdem hält das Gerät, versuche jegliche Überlastung zu vermeiden

Bohr-Fräsmaschine mit Schaltgetriebe: 1.5kw, 45mm Bohrleistung -> SEHR breite preisliche Streuung bei Ebay, identischer Artikel wird von 10Anbietern mit Aufschlag teils 300% angeboten ! Gut brauchbare Technik, absolut zufrieden, Toleranzmass deutlich unterschritten, 1/200 am Einsteckzapfen = super

Spannzangensatz für MK4, 10teilig: tolle Optik, scheinbar sauber verabeitet, Toleranzmass eine Katastrophe; ca 1/10 -> MÜLL

schwerer Maschinenschraubstoch 30kg: sehr gut, absolut brauchbar, Top Preis/Leistungsverhältniss !

Rüttelplatte Diesel, 190kg: sehr sauber und hochwertig verarbeit, guter Eindruck; Motor 1:1 Janmar Nachbau. Rüttelteil löst sich nach ca 2h in Bestandteile auf - Rep. auf Garantie innerhalb weniger Tage - mal sehen wie lange es jetzt hält... Aktuell Elektrik defekt, muss daher per Hand gestartet werden, geht auch. Hält sich mit neuen Rüttelteil sehr wacker ! Jetzt schon einiges damit gemacht.

elektr. Seilwinde 600kg: gutes Preis/Leistungsverhältnis, sehr preiswert, ordentlicher Praxisnutzen. ABER: Elektrik Schrott, Schalter völlig unterdimensioniert, Zugleistung stark anzuzweifeln, wohl mehr 300-400kg realistisch, dennoch empfehlenswert mit aufgerüsteter Elektrik und red. Erwartungen

große elektr. PKW Seilwinde 12V: Plastikgehäuse zerspringt wie Glas, sehr lahm, absurde Zugkraftangabe. Da sehr billig mit Einschränkungen (inzwischen selbst in neues Stahlgehäuse eingebaut) halbwegs brauchbar.

Werkstattkran 1Tonne: BILLIG aber GUT ! Hat bislang alles ausgehalten ! Sehr zufrieden !

Schwerer Meisselhammer, 10kg: Angeblich identisch mit Markenware, Hitachi Nachbau. Starke Preisunterschiede je nach Anbieter bei Ebay, jedoch immer das gleiche Gerät. Kann Hilti&Co nicht annähernd das Wasser reichen, absurde Schlagenergieangabe. Hpts schwer, in Relation zur optischen Erscheinung  lahm, DAFÜR BILLIG ! Preis/Leistung angemessen, darf eben keine Wunder erwarten. Gerät inzwischen gegen BOSCH ausgetauscht.

Schwerer Bohrhammer 1300Watt, 7,5kg. Ganz ordentlich, läßt sich gut mit arbeiten, langlebig, bislang das Beste was ich gekauft habe. Bohrer haben auch gute Standzeit

PlasmaSchneidgerät Cut50: Hat zunächst gut funktioniert, erstaunliche Schneidleistung, jedoch starker Düsenverschleiss, Ersatzdüsen dafür billig. Leider nicht Dauerbetriebsfest, inzwischen abgebrannt, hat mehr als 20BH gehalten = ca 10Eurs pro Stunde, Leihgerät wäre teurer gewesen... Gewährleistung abgelehnt (+ 1 Jahr nach Kauf)

Schweissinverter 160Ampere: hübsches Gerät, inzwischen mehr als 100h in Betrieb, hält sich sehr wacker. Lüfter allerdings billigster Plastikmüll, nach 50h Lager verschlissen, inzwischen gegen Metallüfter ausgetauscht. Ansonsten TOP

Säbelsäge / elektrischer Fuchsschwanz: Preis/Leistungsverhältnis ordentlich, recht robust, Motor allerdings schwächlich

Benzinmotorsäge 1,4kw: bin sehr zufrieden, ist allerdings auch aus Taiwan, solide verarbeitet, sehr günstig erstanden (80Eurs), mehr für Schwachholz geeignet, nehme ich gern für Baumpflege. Ist auch mal im Pool gelandet und funktioniert nach Trocknung immer noch. Treibstoffverbrauch im Vergleich zu Markenware (Stihl) extrem hoch

 

 

 

 

 

 

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden