Chice Schabracke zu gutem Preis

Aufrufe 6 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

So, ich lass euch jetzt an meinen Erfahrungen in Sachen Satteldecke teilhaben. Diesmal handelt es sich um die Satteldecke Trend der Marke Harrys Horse

Erst mal vorab die benötigten Eigenschaften einer Satteldecke/Schabracke:

eine gute Satteldecke sollte nicht zu dünn sein, nicht rutschen und einen optimalen Halt des Sattels auf dem Pferderücken begünstigen. Eine gute Aufnahme des Pferdeschweißes ist ebenso ein muß, wie die Engenschaft, dass die Satteldecke pflegeleicht sein muß, dass heißt man muß sie problemlos auch mal in die Waschmaschine werfen können ohne dass sie einläuft und dann doch unter dem Sattel Falten wirft.

Jetzt zu den Eigenschaften der Satteldecke Trend:


Diese Satteldecke ist in den Größen Vollblut/Vielseitigkeit, Warmblut/Vielseitigkeit und Warmblut/Dressur erhältlich. Der Preis liegt bei 29,95 EUR. Erst mal nicht die preiswerteste Schabracke, allerdings muß ich sagen, durch die super Ausführung ist der Preis mehr als angemessen.

Hier die Beschreibung dieser Satteldecke auf der Website von Harrys Horse (hab mir die Freiheit genommen den Text vom Niederländischen ins Deutsche selber zu übersezten):
Luxuriöse Schabracke mit doppelten Kordeln eingefasst und einer gestickten Biese.
Die Sattelschlaufen sind mit komfortablen Klettverschlüssen gefertigt.
Die Schabracke zeichnet sich durch eine feuchtigkeitsregulierende Füllung aus.
Farben: rot, braun, weiß, schwarz und navy
Größen: Cob/VZ, Full/VZ, Full/DR

Die Satteldecke ist etwas dicker und gut wattiert, allerdings ohne den Sattel so weit von Rücken zu heben, dass man als Reiter kaum noch Kontakt zum Pferderücken hat.
Das Material ist ein Baumwoll-Gemisch. Die Unterseite ist aus sehr weicher Baumwolle und daher sehr angenehm und nimmt die Feuchtigkeit sehr gut auf.
Die Farbe finde ich einfach nur toll. In echt ist sie etwas heller als auf dem Foto, was mir aber auch sehr gut gefällt.

Die Satteldecke ist groß gesteppt und von sehr guter Verarbeitung. Es liegt durch ihre anatomische Form sehr anschmiegsam auf dem Pferderücken und verrutscht nicht. Die Schlaufen für die Sattelstrippen sind mit Klettverschluss, so dass man diese auch bei Sätteln mit V-Strippen sehr gut nutzen kann.
Die Satteldecke ist auf 30° waschbar und wird auch gut sauber. Meine ist mittlerweile schon mehrfach gewaschen worden und hat das sehr gut überstanden. Keine Ausfärbung, keine Verformung, sie sieht noch aus wie neu.
Mein Fazit:
Ich würde mir diese Decke jederzeit wieder kaufen. Hier stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis auf alle Fälle.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber