Chemie Biologie Experiment für Kinder mit Erbsen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Hallo Ebayer,
wer mit seinem Nachwuchs mal ein Experiment machen will, das nicht viel kostet, dem empfehle ich das folgende Experiment.
Lernnutzen für die Kinder:
Erkenntnisse übers Pflanzenwachstum
Welche Faktoren sind wichtig für  das richtige Wachstum?
Wie wirkt sich Säure darauf aus?

Was ihr braucht:
Ein wenig Erde
Eine handvoll Erbsen (da schnell entwickelnde Pflanze)
Blumentöpfe
Essig oder Zitronensaft

Die Erbsen könnt ihr mit eurem Nachwuchs gemeinsam einpflanzen, immer ein paar pro Blumentopf.
Gruppe A) Gießt ihr ganz normal und stellt sie ins Licht.Die Pflanzen entwickeln sich normal und dienen als Vergleichsgruppe.
Gruppe B) Werden zwar gegossen, aber bekommen kein Licht ab. Folge:Schlechteres Wachstum.Kind lernt, dass Sonne wichtig ist für die Photosynthese.
Gruppe C) Bekommt Licht, wird aber mit Essig gegossen und ab und an mal mit Wasser. Die Pflanzen gehen ein. Das Kind lernt, dass der Ph-Wert des Bodens relevant für das Wachstum ist.


Das Ganze mag zwar für Erwachsene äußerst simpel wirken, aber Kindern macht das Spaß und sie bekommen etwas praktisch vor Augen geführt, was ansonsten nur in Form trockener Theorie in der Schule gelehrt wird.

Ich hoffe, dass euch der Ratgeber als Anreiz dient.Solltet ihr ihn als hilfreich empfinden, so bewertet ihn bitte positiv.
Vielen Dank,
Thorina1204
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden