Canon PIXMA IP 4200-Patronen nachfüllen(lassen)

Aufrufe 9 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
die Patronen selbst füllen bzw. füllen lassen, wie ich das tue, ist sehr praktisch. Ich bezahle 3,50 für die farbigen und 5 Euro für die große schwarze Patrone. Kompatible Patronen kaufen und den Originalchip wieder aufbringen ist sehr schwer, ich finde fast unmöglich, also würde ich abraten. Ich habe schon mehrmals meine nachfüllen lassen, die Qualität ist einwandfrei. Einzig die Kontrolle fällt bei nachgefüllten Patronen weg, man muss also immer mal wieder *per Hand* nachschauen, ob die Patronen nicht leer sind. Das ist ein großer Nachteil. Aber immer noch besser als die überteuerten neuen Patronen zu kaufen. Und die neueste Meldung: In Kürze soll es von Geha Patronen geben, der Code soll angeblich geknackt sein..... Muss man beobachten.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden