Cannondale Super V

Aufrufe 17 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Ich besitze seit einigen Jahren ein schwarzes Cannondale Super V. Dieses Bike zeichnet sich durch einen wunderschön gestylten sowie ultra-stabilen Rahmen sowie einer nahezu einzigartigen Federung aus. Vorne wirkt eine Headshock, hinten eine riesig dimensionierte Schwinge. Durch mein nicht gerade geringes Gewicht (ca. 100 kg) war ich auf ein stabiles Rad angewiesen, wollte aber natürlich trotzdem etwas leichtes und zudem schönes Bike. Das ist mir hier wohl gelungen. Was die Technik angeht: An meinem Rad verrichten XT-Komponenten von Shimano ihren Dienst, was im Prinzip Lob genug ist. Mit diesem Bike ist es sowohl möglich, lange Touren zu drehen als auch anspruchsvoll schwierige Passagen im Wald / Steinbruch zu fahren. Ich kann es nur empfehlen. Sollte irgendwann die Headshock nicht mehr ausreichen, kann ja eine entsprechende Gabel (Doppelbrücke für mehr Stabilität und Federweg) eingebaut werden.
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden