Calvin Klein CK Obsession Night pour Homme

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Die amerikanische Marke Calvin Klein stellt neben der Casual und Business-Mode auch die dazu passenden Parfums her. Zum Glück bediente man sich bei den klassischen CK-Düften noch vieler natürlicher Komponenten, was dazu führt, dass diese Parfums lang haltbar sind und sich auf der Haut gut und lang anhaftend entfalten.

Das Parfum ist einem sehr edlen Karton verpackt, der in sehr dunklen Blaugrautönen bis fast ins Schwarze geht. Der Flakon übernimmt die runde, bauchige Form des Obsession-Klassikers, der durch seine Form stark an einen Handschmeichler erinnert, doch ist die Farbe dunkelblau, fast schwarz. Ein dezenter weisser Aufdruck verrät den Namen und den Parfumeur. Der knuffige kleine Deckel ebenfalls in fast schwarz ist aus weichem Kunststoff und lässt sich mühelos abheben. Der Sprühknopf ist im Ton gehalten, lässt sich leicht mit dem Zeigefinger bedienen und versprüht einen feinen, nicht zu starken Nebel.

Der Duft setzt sich wie folgt zusammen:
Kopf-Note - Birne, silbernes Wurmkraut, Kardamon
Herz-Note - Schwarzes Wildleder, Muskat, Moschus
Basis-Note - Vetiver, Patschuli, Vanille

Für mich ist dieses Parfum durch seine weichen und warmen Noten eine tolle Variation des klassischen Obsession. Ich mag an diesem Duft, der einerseits sehr orientalisch und warm riecht, dass er durch die Vanille und die Patschuli schön weich abgerundet ist und irgendwie durch den Duft mancher Sonnencremes an den Sommer erinnert. Der lang anhaftende Duft entfaltet sich sehr schnell und verändert seine Nuancen im Laufe des Tages glücklicherweise nur kaum. Es gibt nicht viele Düfte, die ihm von der Mischung her nahe kommen, man kann ihn klar aus der Masse anderer Düfte heraus erkennen. Eine tolle Neuerung.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden