COMPO Bi 58

Aufrufe 11 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Dies ist mehr ein Erfahrungsbericht als ein Ratgeber. Aber dies Option steht für diesen Artikel leider nicht zur Verfügung.
Über ein kleines HILFREICH für meine Mühe würde ich mich sehr freuen.
Ich halte mich hier nicht mit Einzelheiten zu Sicherheitshinweisen und gesetzlichen Geschichten auf.
Denn hier will man ja erfahren, ob das Zeug wirkt.
Und: ES WIRKT!
Eines Morgens musste ich festgestellen, dass meine alte Lieblingskletterrose über und über mit Blattläusen befallen war. Die Blütenknospen waren nicht mehr zu sehen.
Von Seifenlauge, Brennnesselsud, etc. war ich nicht überzeugt.
Wie der Zufall will, finde ich von meiner Vormieterin eine Packung Bi 58. Kleine Flasche, großer Beipackzettel!
BITTE UNBEDINGT VOR GEBRAUCH LESEN!!!!!
Nur 28 Tropfen auf einen Liter Wasser, ab in die Gartenspritze und Attacke.
Am Abend war keine (KEINE) Blattlaus mehr zu sehen. Weder tot noch gelähmt...
Als Prophylaxe habe ich auch meine anderen Rosen bearbeitet.
Nach einer Woche (allerdings ohne Regen) kann ich sagen, dass die Rose (noch nicht blühend) absolut frei von jeglichem Befall ist.
Ich will hier noch ausdrücklich darauf hinweisen, dass dieses Mittel giftig und schädlich auch für andere Insekten (Bienen, etc...) ist. Bitte vorsichtig und gewissenhaft mit Bi 58 hantieren (besonders in der Blütezeit)!
Ich werde dran bleiben und weiter berichten.
NACHTRAG I: In den folgenden Wochen musste ich 2 kleinere Blattlausbefälle feststellen. Die Läuse waren aber allein durch Abschütteln zu entfernen und schienen bereits betäubt oder tot.
Das Mittel scheint weiterhin zu wirken.

NACHTRAG II (Sommer 2009): Studierte Chemiker mögen mich korrigieren, aber ein Jahr später sind die kleinen Rosen neben meiner 2m - Lieblingsrose mit Blattläusen befallen. Die Große wurde 2008 von mir mit dem Mittel behandelt und ist frei von jeglichem Befall - kann das immer noch wirken???(die kleinen sind nach einer Behandlung jetzt übrigens auch wieder sauber...)

Schlagwörter:

Compo

Bi 58

Blattläuse

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden