CECT P168i Flow touch aus China

Aufrufe 52 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Habe mir 12-2007 ein CECT P168i flow touch in China bestellt bei Ebay.
Kurzdaten 94 Euro , 30 Euro Versand mit EMS ( China Post ) .
Das Päckchen wurde vom Verkäufer mit "Gift" Telephone 18 Dollar Warenwert beschriftet, sodass es nicht im Zoll-Lager gelandet ist.
Wäre es beim Zoll gelandet, wären wohl noch mal 22 Euro für Abholservice für die Gesellschaft für Schnellkuriere und 24 Euro Einfuhrsteuer dazugekommen.
Der Versand bei EMS ist mit Code zu verfolgen.
Wenn bei EMS( China Post )  erscheint: OOA Grenada Delivery Center ist das Phone nach ca. 5 Arbeitstagen in Frankfurt angekommen. Entweder  wird  es dann von GFS(s.o.) abgeholt, die Einfuhrsteuer entrichtet und dann nach Haus gebracht, oder es liegt ohne weitere Gebühren und Zoll im Briefkasten.
Das CECT168 i flow touch unterscheidet sich vom "normalen P168 oder Baugleichen nur durch eine Tastensperre auf dem Bildschirm, die sehr hilfreich ist.
Ansonsten ist das Telefon verarbeitet , wie die Samsung Telefone in D! Erstaunlich ordentlich!
Bei mir war kein Apple Symbol auf dem Gehäuse oder in der Software.
Achtung: Flow Touch bei der 168 i ( iieh ) Version bedeutet nicht!!!, dass man mit den Fingernägeln wie beim Iphone die Grafik o.ä. erweitern kann. Auch der Bildwechsel auf Fullscreen ist nicht per Fingertouch ( aber per Taste ) eingebaut!
Das innovative Konzept von Apple bezüglich der Darstellungen ist nicht kopiert.
Das Maximieren des Bildschirmes erfolgt noch immer über einen Button auf der Touchscreen. Und dann wird Mp4 scheinbar nur mit 176x144 Pix dargestellt.....:-( Konvertierung in das Format H 263 z.B. mit "Super"- Konverierer ( freier Download )
Also, ob nun P168 oder P168i Flow Touch ist relativ egal, einzig die tastensperre ist nun besser, und das Blue Tooth Modul soll erweitert sein, TFlash wird unterstützt bis 2 GB.
Zum Dual Sim Modus: 1 Karte ist aktiv, auf die andere kann mit 3 Touch screen clicks umgeschaltet werden. Wer dauerhaft 2 Karten ( Dual GSM ! ) haben möchte, muss unter vorgen. Begriff eines ähnliches Phone suchen und kaufen  ( "beide leitungen online"( 100 Euro ) .
Die Europäischen Betreiber bieten dies seit 10 Jahren nicht an, weil man sich sonst ja nur die billigen Anbiter bei Anrufen aussucht! Westliche Industrieferkel  sind das!!!!!!
Mussten da erst die Chinesen kommen.......???
Fazit:
Anbieter mit guten Bewertungen bei Ebay machen anscheined  auch einen guten Job!
Kosten wie oben genannt: mind. Kaufpreis + 30 Euro Porto
Höchstens : Kauspreis +30 Euro Porto+22 Euro GFS Kurier * 24 Euro Einfuhrsteuer
Grafikdarstellung ist schlechter als beim Iphone 262 K Farben, Videodarstellung nur mit 176x144 Punkten. Da hätte ich 320x200 oder 640x480 fullmode erwartet.
Es sind keine Windows Programme irgendeiner Art auf dem Gerät.
Zur Datensycronosisierung muss man sich erst in das ein oder andere Forum einlesen
Für das Geld aber ein Phone mit Ausstattung wie ein 350 Euro Gerät.
Durch die angerundeten Kanten erstaunlich gut in der Hand liegend. Und sieht gut aus...
Für 126 bis 170 Euro empfehlenswert, mal sehen , was da noch so aus China kommt.
Mein altes Sony Ericsson Handy T 610  übrigens auch, und das hält sein Jahren.....
Autos werden wir aber auch in Zukunft noch alle in Europa kaufen , oder!!!!!
Zusatzinfo: Garantie:
Wer 2 x 30 Euro Porto und ggf. Einfuhrsteuer erneut  bezahlen möchte kann mit diesen 83 Euro gerne das handy 9000 Meilen um die Welt schicken.....
ich würde mir da eher ein neues CECT bestellen. Ich gleube nicht , dass der Verkäufer versandkostenfrei umtauscht...
zusatzinfo : Touch Screen:
Bitte erst ausprobieren, ob man damit überhaupt tippen will, ich habe mein CECT 168 wieder verkauft, da ich bei der bedienung der T.Screen verzweifelt bin als Simser und Vieltelefonierer.
Aber T-Screen sieht ja toll aus.......:-)  Designerhandyinhabern wünsche ich dann auch immer ne PC tastatur als T-Screen, die würden verzweifeln!!!
Zubehör: Das CECT  168 ist 3mm dicker und 2 mm breiter als das Iphone, daher passen die Hardcover Plastik Cases vom Iphone ( z.B. von Pearl.de ) nicht! ( Ausprobiert! )
Die Silikoncases dürften wohl wie ein Kondom sitzen, habe ich aber nicht ausprobiert.
Der Rahmen des CECT ist nur cromfarbenes Plastik und dürfte nach Wochen abgestossen sein. der Kunstsoff des Gehäuses schein robuster!




Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden