CDs/DVDs wieder abspielbar machen

Aufrufe 11 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Fast jeder kennt das Problem oder hat es schon einmal gehabt => Die CD / DVD wird gar nicht oder nur zu Hälfte abgespielt.

Es kommt auch vor das man Neuware kauft, auspackt und einlegt und nach 70 bis 80 min. ist Schluß und das Bild hängt.

Das liegt daran das es im Werk passieren kann beim aufnehmen der gepressten CD/DVD noch Rückstände vom reinigen, bevor diese verpackt werden, sich darauf befinden.

 

Aber was machen?

  • Legen Sie die CD/DVD in die Tiefkühltruhe oder den Gefrierschrank, in einer Leerhülle, für ca. 1 bis 1,5 Stunden rein. Danach wieder rausholen und etwas warten. Mit einem Brillenputztuch gründlich säubern und wenn die CD/DVD wieder Zimmertemperatur hat nochmals mit einem Fusselfreien Tuch, am besten ZEWA nachpolieren.
  •  
  • Die CD/DVD müsste danach wieder ohne Probleme laufen, ansonsten die Prozedur nochmals wieder holen. Sollte sie dennoch nicht richtig funktionieren mal eine Reinigungs-CD durch das Abspielgerät laufen lassen.
  •  
  • Wenn alles nichts mehr nützt gibt es im Internet Software um zu prüfen ob die CD/DVD, auf welcher Spur beschädigt ist. Nicht zu empfehlen, aber schon oft gehört ist die Methode mit Nagellackentferner. Man sollte dieses vermeiden, da die Lösungsstoffe teilweise die Beschichtung zerstören können.
  •  

 

In der Hoffung Ihnen ein bisschen geholfen zu haben

BubblesSoft - Ronny Fuhr

 

Ich überneheme keine Garantie, das ausprobieren von diesem TIP geschieht auf eigene Gefahr.

 

P.S. Eine Bewertung währe nett.

 

Schlagwörter:

CD

DVD

defekt

reinigen

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden