CANON EOS 300 D - Probe bestanden-ein Erfahrungsbericht

Aufrufe 24 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Die EOS 300D hatte ich für 4 Wochen zur Abschätzung des Ausstattungsumfanges und Handlings ausgeliehen, um zwischen verschiedenen digitalen Spiegelreflex auswählen zu können. Die Vorteile dieser Kamera liegen vor allem in der gebotenen Bildqualität, die für Ansprüche des Einsteigers in die digitale Spiegelreflexfotografie wirklich hervorragend ist. Auch das Gehäuse liegt ausgezeichnet in der(großen) Hand. Der Ausstattungsumfang genügt selbst ambitionierteren Fotofreunden, welche in der Lage sind, manuelle Programmdetails auszufüllen. In puncto Gewicht unterscheidet sich die Caanon nicht wesentlich von anderen Modellen der Palette digitaler Spiegelreflexkameras. Die Akkuleistung ist ausgezeichnet, die Ladezeit extern spitzenverdächtig und das integrierte Blitzlicht erfüllt die normalen Ansprüche in kleineren Räumen, eignet sich aber nicht zum "anflashen" in hellerer Umgebung. Punktabzüge gibt es u.a. bei der Geschwindigkeit. Die 300D hat bei Bilderserien so ihre Probleme, die anfallenden Daten auf die Karte zu "schaufeln". Das bei der Kamera das Gehäuse komplett aus glattem Kunststoff gefertigt ist und somit nicht den hightech-Eindruck hinterlässt, wirkt unstörend und ist für die Qualität des outputs ohnehin belanglos. Canon hat zwar die Produktion dieser Kamera längst eingestellt, aber Restposten werden zu sehr günstigen Preisen verkauft und rechtfertigen allemal den Umstand, dass selbst mit einem defacto Auslaufmodell hervorragend abgelichtet werden kann. Fazit: Probe bestanden ! Wer erstklassige Digitalfotos zu erschwinglichem Preis will, auf superschnelle Bildfolgen verzichten kann, der ist mit dem Kauf einer Canon EOS 300D sehr gut beraten. Außerdem erhält man mit dieser Kamera Anschluss an eine riesige Auswahl an Objektiven von Canon, mit denen sich das Einsatz- und Leistungsspektrum deutlich ausweiten lässt und dem semiprofesionellen Einsatz bereits deutlich nah kommt. Wenn sie diesen kurz-und-knapp Testbericht gelesen haben, bitte ich abschließend um Betätigung der Bewertungsschaltflächen, um zu sehen, ob die Art und Weise der Darstellungen in dieser Form hilfreich waren. Vielen Dank
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden