Bundesliga Fußball-Tickets werden knapp

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Der Fussball-Boom in Deutschland ist nicht aufzuhalten. Dies schlägt sich bei knappen Tickets und Eintrittskarten in der Bundesliga nieder. Reiseveranstalter helfen aus.

Die Fußball Bundesliga eilt auch in der Saison 2009/2010 von Rekord zu Rekord.
Der 1. FC Köln kann jetzt über 50000 Mitglieder begrüßen. Damit nimmt er hinter Bayern München, Schalke 04 und dem HSV Hamburg Platz 4 in dieser Kategorie ein. Borussia Dortmund konnte sogar 50000 Dauerkarten an den Mann bringen. Insgesamt sind in der Liga sogar 450000 Dauerkarten bezogen worden.

Dieser Boom bringt aber auch kleine Nachteile mit sich. Der eine oder andere Verein hat die Eintrittspreise für die Fußballtickets um bis zu 20% erhöht. Auch werden die Tickets und Eintrittskarten für die Topspiele knapp oder es ist selbst zu einem frühen Zeitpunkt schon nicht mehr möglich eins zu erhalten.
Über Reiseveranstalter sind an dieser Stelle aber noch Möglichkeiten gegeben. Die Ticket-Kontingente werden mit Hotel-Aufenthalt angeboten - http://www.Fussball-Ticket.tel. So wird das Fußball-Spektakel vielleicht auch etwas gemütlicher. Dann kann man den Sieg im Auswärtsspiel seiner Mannschaft im Städtchen auch ruhig und gebührend feiern



Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden