Bücherverkauf bei ebay

Aufrufe 28 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ratgeber zum Bücherverkauf bei ebay

Da ich ehrenamtlich für eine gemeinnützige Organisation arbeite, die jährlich einen Bücherflohmarkt durchführt, schaue ich oft die von den Bücherspendern angelieferten Sachen durch und stelle einige Bücher bei ebay ein. Ich möchte ein paar Tipps für Mitglieder weitergeben, die planen, Bücher einzustellen.

1. Eile? Keine Lust auf lange Beschreibungen? Kein Problem!

Meine Erfahrung ist, dass Bücherkäufer in der Regel wissen, was sie wollen. Ein Buch muss nicht lange inhaltlich beschrieben werden. Natürlich muss ein Original-Foto dabei sein und ein Statement über den Zustand! Ansonsten reichen als Angaben Autor, Titel, Verlag, Erscheinungsjahr, Auflage. Sie brauchen also nur wenige Minuten für das Einstellen eines Buches.

2. Preis festlegen und verändern!

Bücher sollte man per Sofortkauf verkaufen. Man kann den Preis ja beliebig hoch ansetzen und beliebig oft verändern (bis 12 Stunden vor Schluss)! Die Einstellgebühr beträgt in jedem Fall 5 Cent. Auch wenn dann 12% Provision anfallen, kriegt man in der Regel mehr Geld raus, als wenn man es als Auktion einstellen würde. Ein anschauliches Beispiel gebe ich gern auf Anfrage.

3. ebay-Marktanalyse!

Unabdingbar. Ich hatte mal ein paar Bücher (aus einer Serie), die so kitschig aussahen, dass ich sie gleich wegwerfen wollte. Dann habe ich bei ebay nachgesehen, ob diese Bücher schon angeboten wurden und für wieviel sie weggegangen sind. Ende vom Lied: Ich habe die Bücher für 26,99 € Sofortkauf-Preis eingestellt und nach 2 Stunden waren sie verkauft.

4. Versandkosten und Versand? Nichts leichter als das!

Ich gebe auf Anfrage gern den Link eines ebay-Mitglieds weiter, das hervorragende und günstige Versandtaschen für Bücher anbietet. Ich bin dort Stammkunde. Versandkosten: Büchersendungen unter 500g kosten 85 Cent, bis 1000g 1,40€. Bei schwereren Büchern ist das günstigste Angebot der Hermes-Versand mit 3,90€. Ich nehme für fast alle Sendungen 45 Cent Materialkosten, die cih auf die Versandkosten draufschlage. Damit lassen sich die Kosten für Versandtaschen, Stempel, Etiketten - und auch die für Rechenfehler - auf Dauer gut ausgleichen. Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht, einen Versandtag in der Woche zu machen. Kunden, die nach zwei Tagen anfangen zu nörgerln, weil das Buch doch schon da sein sollte, gibt es immer wieder. Aber vergessen Sie nicht: ebay-Verkauf ist nicht Ihr Hauptjob; und dass Sie alles sofort machen kann weder jemand einfordern, noch entspricht es den ebay-Bedingungen. Wenn es jemand eilig hat, kann er das vor Gebotsabgabe freundlich mit Ihnen absprechen. Lassen Sie sich also keinen Druck machen. Sie machen hier vor allem ein Angebot, das für den Käufer günstig ist.

5. Was für Bücher gehen gut?

Darauf gibt es keine Antwort. Vergessen Sie Konsalik und Konsorten, aber sonst ist eigentlich alles "erlaubt". Wichtigster Tipp ist auch hier die ebay-Marktanalyse. Wenn Sie da schon sehen, dass das Buch 30 mal angeboten und davon 3 mal für maximal 1,99 verkauft wurde - lassen Sie's! Vielleicht kennen Sie ja auch eine gemeinnützige Einrichtung, die einen Bücherflohmarkt macht. Ansonsten fassen Sie sich ein Herz und werfen Sie es weg! Wir werfen regelmäßig ca. 30% der Bücher, die als Sachspenden bei uns eingehen, weg, weil sie praktisch Müll sind (etwas, das Lagerkapazitäten stiehlt und niemandem nützt).

Ich wünsche Ihnen viel Spaß und viel Erfolg beim Bücherverkauf!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber