Bücher und andere nutzlose Dinge

Aufrufe 11 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Ebay hat dank einer Umfrage herausgefunden, dass in deutschen Wohnungen ungenutzte Gegenstände im Wert von 35,5 Milliarden Euro gelagert werden. Pro Haushalt liegen genau 16,1 ausgemusterte Teile herum, die keiner mehr braucht. Bei vielen Bundesbürgern liegen beispielsweise Hunderte von Büchern ungenutzt herum, denn die meisten Menschen wissen nicht mehr, wie sie ein Buch abspielen sollen. Die Geräte dafür gibt es ja nicht mehr zu kaufen. Früher haben die Großeltern sich wohl gerne mal abends gemeinsam ein Buch angeschaut, aber heutzutage finden das viele zu schwierig. Die Menüführung ist beim Buch ziemlich unverständlich. Man kann das Buch nicht mit Untertiteln lesen, und es gibt kein Bonusmaterial.

Neben nutzlosen Büchern liegt in vielen Haushalten auch irgendwo ein gebrauchter Ehemann, der ebenfalls nicht mehr benötigt wird und vollstaubt. Allerdings dürfen lebende Tiere nicht angeboten werden, deshalb kann man einen ausgemusterten Ehemann nicht bei Ebay versteigern. Man darf ihn auch nicht heimlich in ein Paket mit gebrauchten Büchern packen und als "Zugabe" oder "Dachbodenfund" an nichts ahnende Käufer verschicken.

Hans Zippert für DIE WELT und WELT KOMPAKT, 18.3.2008

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden