Bücher und Rauchen

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Hallo,



Vor kurzem habe ich bei ebay ein Buch ersteigert, auf das ich mich sehr gefreut hatte, weil sehr rar. Es wurde als SEHR GUT ERHALTEN angeboten. Um so größer war dann der Schock, als mir schon aus der Verpackung wirklich starker Rauchgeruch entgegenströmte. Das Buch hatte natürlich den gleichen "Duft", und es wanderte erstmal für eine Woche auf den Balkon zum Lüften. Das half aber gar nichts.

Liebe Raucher, ich habe nichts gegen Euch! Aber leider ist es so, daß man Rauchgeruch überhaupt nicht wahrnimmt, wenn man selbst raucht, das weiß ich wohl. Um so mehr merken es aber die Nichtraucher. Und die stört dieser Geruch gewaltig, manche reagieren sogar allergisch darauf, ohne ihr Zutun und ohne böse Absicht. 

Mein Vorschlag zur Güte, speziell bei Büchern: Bitte unbedingt einen kurzen Vermerk, wenn das Buch aus einem rauchfreien Haushalt kommt, so wie es bei vielen anderen Sachen auch üblich ist. Es hat sich nämlich immer mehr eingebürgert, daß im Angebot in letzter Zeit gerade bei Büchern nichts, aber auch gar nichts darüber steht. Und es macht ganz schön viel Arbeit, jeden einzelnen Verkäufer anzuschreiben. Ganz ohne Vermerk würde man dann logischerweise voraussetzen, daß der Verkäufer Raucher ist, oder? Gäbe es Düfte, die per Internet übermittelt werden könnten - ich würde nichts mehr begrüßen!


Die Raucher sollen von mir aus leben, wie sie wollen und möglichst gesund bleiben. Aber bitte, denkt auch an uns Nichtraucher!


HERZLICHEN DANK!!!!!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden