Buchtipp 5:

Aufrufe 32 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Mount Dragon - Labor des Todes von Douglas Preston, Lincoln Child  

In einem Gentechniklabor in New Mexico soll ein Impfstoff hergestellt werden, der die Menschheit vor dem Grippevirus rettet. Ein junger Wissenschaftler - Guy Carson - soll das Forschungsprojekt seines Vorgängers weiterbetreiben. Dieser Vorgänger landete im Irrenhaus. Guy stellt ziemlich schnell fest, dass hier in MOUNT DRAGON etwas nicht stimmt. Der ganze Komplex ist von der Aussenwelt abgeschnitten und hat nur Nett-Verbindung mit dem großen Boss, der in Boston sitzt. Eines Tages meldet sich Guy´s alter Professor unerlaubt übers Nett und stellt unbequeme Fragen...


Spannend erzählt, wiedereinmal, man ist es von diesen beiden Autoren nicht anders gewohnt, auch gut recheregiert. Was mir allerdings nicht so gut gefällt ist die Flucht durch die Wüste, 2 Erwachsene und 2 Pferde - 150 Kilometer mit 8 Liter Wasser?! Naja, will dem Leser nicht alles erzählen, nur so viel: hoffen wir, das es wirklich nur Phantasie ist.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden