Buchtipp 42:

Aufrufe 26 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Unmoralisch - Brian Freeman

Der Polizist Jonathan Stride steht vor einem Rätsel: Was ist passiert mit der 17 jährigen Rachel? Wurde sie ebenso, wie ein Jahr zuvor Kerry, das Opfer eines Verbrechens. Beide jungen Frauen bleiben wie vom Erdboden verschluckt. Also konzentriert sich die Suche nach Punkten, die die beiden zusammen bringen. Dann finden die Ermittler Spuren, die den Stiefvater von Rachel sehr stark belasten. Ihm wird der Prozess gemacht. Allerdings bemerkt der Leser schnell, dass das nicht das letzte Geheimniss ist, denn noch mehr als die Hälfte des Buches liegt noch vor ihm.



Brian Freeman besticht durch eine bildhafte Beschreibung der Orte und Geschehnisse, so, dass der Leser sich immer an Ort und Stelle versetzen kann. Dabei wird der Text an keiner Stelle langweilig oder langwierig.
Ein toller Roman, der in seiner Essenz eigentlich zum moralisch liebevollen Umgang miteinander aufruft.



Nicht umsonst trug das Buch den Titel:

INTERNATIONALES BUCH DES MONATS


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden