Buchtipp 30:

Aufrufe 34 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Der Finger Gottes

von Andreas Franz


Mal kein Krimi des in Hattersheim bei Frankfurt lebenden Schriftstellers.
Trotzdem ein sehr gelungener Roman, da er, in Andreas Franz Manier den Lesern den Spiegel vor das Gesicht hält.

Zum Inhalt: In einer kleine Stadt in Franken stirb die bekannte Einzelhändlerin, eine junge Frau wird vergewaltigt, ein Tornardo zertrümmert die Stadt und irgendwo dazwischen ist ein Dorfpolizist, der die gesellschaftlichen Zusammenhänge der Gemeinde und unnahbaren Gönnerfamilie der Gemeinde, irgendwie aufklären muss. Ob ihm der Arzt und der Pfarrer dabei helfen können muss er herausfinden. Seine körperlichen und geistigen Grenzen ebenso...

Dieser Ort ist überall in Deutschland - das ist einer der Sätze aus diesem Buch. Ein sehr treffender Satz.
Lesen Sie dieses Buch, denken Sie darüber nach und hoffentlich werden Sie nicht sagen: Eigentlich spiele ich in diesem Buch mit.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden