Buchtipp 24:

Aufrufe 35 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

    Tür ins Dunkel von Dean Koontz

Nach seiner Scheidung verschwindet Dylan mit seiner Tochter. Sechs Jahre später wird seine Leiche, oder das, was man als solche bezeichnen kann, gefunden.
Sechs Stunden später wird auch seine Tochter gefunden. Total verwirrt und nackt. Sie war anscheinend das Opfer psychicher Experimente. Doch wer ist verantwortlich für den Tod des Vaters und wer bringt dessen Bekannte auf bestialische Weise um?

Der Leser ist gefesselt und kann erahnen, wer dahinter steckt. Doch wie das alles zusammenhängt wird ihm auf über 400 Seiten genaustens geschildert.

Dieses Buch ist nicht für schwache Nerven und ich kann nur empfehlen es Jugendlichen und Kindern nicht zum Lesen zu überlassen. Für den erwachsenen Leser ist es sehr spannend und wie gesagt: DER WAHRE HORROR!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden