Buch George Orwell, 1984

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
In diesem visionären Roman wird das erschreckende Zukunftsbild einer durch und durch totalitären Gesellschaft gezeichnet. Es beschreibt die bis ins letzte Detail durchorganisierte Tyrannei einer absolut autoritären Staatsmacht, in der Kinder ihre Eltern denunzieren, Freundschaften verdächtig sind, und das Fernsehen nicht nur dem Zuschauen, sondern auch dem Beobachtetwerden dient. Sogar die Sprache wird entsprechend den Vorstellungen des Regimes reformiert, Nachrichten werden manipuliert, bevor sie an die Öffentlichkeit kommen. Winston Smith, der Protagonist des Buches, gerät auf seiner illegalen Suche nach Liebe und Individualität in die Fänge des "Großen Bruders". Wer das Buch kennt, weiß, daß die Fernsehshow "Big Brother" nicht das Geringste mit Orwells Werk zu tun hat. Das Buch ist äußerst lesenswert, superspannend und es wirkt lange nach. 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden