Buch: Firefighters Hot Shots Gefährliche Begegnung

Aufrufe 2 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Maya Jackson ist Brandursachenermittlerin und stammt aus einer Familie von Feuerwehrleuten. Ihr Vater war ein "Hotshot", die Elitetruppe zur Waldbrandbekämpfung, und ihr Bruder war Feuerwehrmann. Kaum dass sie die Trauer über den Tod ihres Vaters, der an Lungenkrebs gestorben ist, überwunden hat, wirft sie die Nachricht über den Tod ihres Bruders, der bei einem Einsatz ums Leben kam, erneut in tiefe Trauer. Sie reist an den Lake Tahoe, wo ihr Bruder lebte, um seine Wohnung aufzulösen, doch dann übermannt sie angesichts der traurigen Aufgabe die Verzweiflung und sie flüchtet in eine Bar um mit Alkohol ihren Schmerz zu betäuben. Der Barkeeper ist freundlich und sexy und plötzlich überkommt sie der Wunsch sich ihm an den Hals zu werfen, um in einer leidenschaftlichen Umarmung und Küssen zu vergessen. Doch plötzlich wird sie sich bewusst, was sie da macht und sie flüchtet voller Scham aus der Bar, in der Annahme den fremden Mann nie wieder zu sehen.

Sechs Monate später kehrt sie an den Lake Tahoe zurück, um gegen einen Hotshot zu ermitteln, der aufgrund von Zeugenaussagen und eines anonymen Hinweises der Hauptverdächtige in einer Serie von Brandstiftungen ist. Nebenbei will sie die Gelegenheit nutzen, um im Brandfall, bei dem ihr Bruder umkam, nachzuforschen, weil sie den Verdacht hat, dass auch hier Brandstiftung im Spiel war. Gerade als sie dort eintrifft, wütet ein besonders gefährlicher Waldbrand und sie muss mitansehen wie drei Hotshots dem Inferno nur knapp entkommen. Einer davon ist Logan Cain, und er ist nicht nur der in Verdacht geratene Chef der Hotshots Truppe, sondern wie Maya zu ihrem Entsetzen feststellen muss, der attraktive Fremde aus der Bar!

Ihre Gefühle fahren Achterbahn, denn sie kann sich nicht vorstellen, dass dieser Mann, den sie seitdem nicht vergessen konnte, schuldig sein soll, doch die Beweise sprechen gegen ihn und so muss sie ihn erst einmal vom Dienst suspendieren. Logan, der auch seit jenem Tag an sie denken muss, ist verwirrt und wütend, weil ihn seine Männer bei den schweren Bränden brauchen. Deshalb versucht er Maya von seiner Unschuld zu überzeugen, doch erst als einige Anschläge sein und Mayas Leben bedrohen, ist sie bereit ihm zu glauben. Und während sie gemeinsam versuchen den Täter zu finden, kommen sie sich langsam näher....

Mir hat dieser 1.Teil der Hotshot Reihe sehr gut gefallen! Der Roman lässt sich leicht und locker lesen und ich konnte ihn kaum aus der Hand legen, da er superspannend ist. Die Suche nach dem Brandstifter ist sehr verzwickt und dramatisch und die Beschreibung der Waldbrände und wie die Hotshots dagegen kämpfen ist wirklich fesselnd beschrieben, sodass man glaubt man wäre dabei. Die Liebesgeschichte ist sehr sexy(die tollen Feuerwehrmänner sind im wahrsten Sinne des Wortes heiß!)aber auch gefühlvoll, denn Maya hat Angst sich in Logan zu verlieben, da sie es nicht ertragen könnte noch einen geliebten Menschen ans Feuer zu verlieren. Und so muss Logan nicht nur darum kämpfen seine Unschuld zu beweisen, sondern auch noch um Mayas Herz.
(aus amazon Leserbewertung>)
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden