Brother DCP-340CW Fast alles ohne PC, W-LAN, LAN, USB

Aufrufe 1 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Jetzt nach fast 2 Jahren im Dauereinsatz als Drucker, Scanner und Kopierer kann man sagen, dass er sich bestens bewährt hat und einen Leistungsumfang bietet, der bisher nur Geräten ab 250 Euro vorbehalten waren. Für damals 140 Euro im Fachhandel bezogen, mit 3 Jahren Garantie steht er im Preis-Leistung-Verhältnis mehr als gut da.

Mankos: Umständliche Eingaben beim Scannen auf Speichermedium (z.B. SD-Card), nur vorgebene Auflösungen in Farbe und SW im Gerätemenü, der Vorlageneinzug zieht die Dokumente jedoch ziemlich schief über den Scanner, außerdem sind keine Multi-DOC-PDFs in der direkten Übertragung zum PC möglich.
Wer die Mankos verkraften kann, für den ist dies ein extrem vielseitiges, zuverlässiges und preisgünstiges Multitalent (wenn man auf Brother-Original-Tinten verzichtet).

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden