Brotbackautomat TEFAL Home Bread XXL

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Nach längerer Recherche (unterschiedlichste und teilweise gegenteilige Testberichte) haben wir uns für den Brotbackautomat TEFAL Home Bread XXL entschieden. Hauptgrund waren die 2 vorhandenen Knethaken (in verschiedenen Berichten wurde eine schlechte Durchmischung bei einem Knethaken besonders bei Vollkorn oder Dinkelbroten kritisiert) die max. Größe von 1500g sowie die Anzahl der Programme (14, davon 1 individuell) sowie ein relativ günstiger Energieverbrauch.

Nach anfänglicher Skepsis (Made in China) waren wir mit der soliden Verarbeitung des Gerätes zufrieden und auch die Bedienungsanleitung ist leicht verständlich aufgebaut. Also Gerät sofort mit einem Vollkornbrot (mit weiteren Zutaten) getestet.Im mitgelieferten Rezeptebuch sind Zutaten/Mengen und die Reihenfolge der Zugabe in den Brotbackautomaten übersichtlich dargestellt (Meßbecher, -löffel liegen ebenfalls bei). Dann Programm ausgewählt, Gewicht, Bräunungsstufe => Start. Geräuschpegel beim Kneten des Teiges ist o. k., akustisches Signal (Piepton) wenn weitere Zutaten dem Teig zugefügt werden können. Nach 3:40 Stunden (abhängig von Programm) war das erste Brot fertig. Backform läßt sich leicht entnehmen, Brot fällt nach dem Stürzen fast von alleine aus der Form.

Dann nach kurzen Abkühlen der Anschnitt und große Zufriedenheit.Brot war super. Einzige kleine Kritikpunkte, obwohl es 3 wählbare Bräunungsstufen gibt, hätte es für unseren Geschmack noch etwas knuspriger sein können und das Gerät benötigt vergleichsweise viel Platz.

Das überzeugende Backergebnis, eine mögliche Zeitvorwahl, die einfache und schnelle Bedienung und Reinigung, die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten (auch Marmelade oder Teige ohne zu backen) sowie auch der Preis (im Internet derzeit ab 75 EURO) führen zum Fazit: ein insgesamt empfehlenswertes Gerät.


Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden