Briefkästen auf eBay kaufen

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Briefkästen auf eBay kaufen

Briefkästen erfüllen wichtige Funktionen als Postempfänger und Dekorationselement des Hauses

Es ist selbstverständlich, regelmäßig Besuch von Postzustellern zu bekommen, die mehr oder weniger beliebte oder gar sehnsüchtig erwartete Postsendungen liefern. Ebenso selbstverständlich ist das Vorhandensein von Briefkästen an einem Haus, unabhängig davon, ob es sich um ein privates Wohngebäude, ein Ein- oder Mehrfamilienhaus, ein Firmengebäude oder ein öffentliches Gebäude handelt. Irgendwo in der Nähe des Eingangsbereichs oder innerhalb von Mehrfamilienhäusern befinden sich Briefkästen, die es den Postzustellern erleichtern, ihre Sendungen zu überbringen. Der Briefkasten erfüllt eine wichtige Funktion, denn er ist für viele Menschen der einzige Weg, schriftliche Mitteilungen zu erhalten. Briefkästen können eine schicksalhafte Bedeutung haben, wenn besonders gute oder schlechte Nachrichten eingehen und sie können damit indirekt das Leben von Menschen verändern. Zusammen mit Hausnummern und Klingelschaltern stellen Briefkästen zudem eine Art Visitenkarte für den Hauseigentümer und die Bewohner dar.

1. Die Geschichte des Briefkastens beginnt erst 1633 in der schlesischen Stadt Liegnitz

Es ist nicht schon immer selbstverständlich, dass sich an jedem Haus ein Briefkasten befindet. Die Geschichte des Briefkastens beginnt erst um 1630 in der ehemals schlesischen Stadt Liegnitz. Aufgrund ihrer Lage an der ersten deutschen Poststrecke zwischen Leipzig und Breslau stellt die Stadt Liegnitz im Jahr 1633 den ersten offiziellen Postbriefkasten Deutschlands auf. Gleichzeitig ergeht eine Verordnung, die alle Hausbesitzer verpflichtet, ein Postkästlein an ihrem Gebäude anzubringen, um dem Briefboten die Zustellung zu erleichtern. Der 16. März 1633 gilt daher als Geburtsstunde des privaten Briefkastens für den Postempfang.

2. Funktionen des Briefkastens im privaten, geschäftlichen und öffentlichen Bereich

Briefkästen erfüllen unterschiedliche Funktionen. Sie sind Postempfänger und Gestaltungsmittel für Gebäude. Ein Briefkasten an einem Gerichts- oder Behördengebäude gewährleistet zudem die Einhaltung wichtiger Fristen und ist daher mit einer speziellen Technik ausgestattet. Für Bewohner eines Gebäudes, das nicht mit einem Briefkasten ausgestattet ist, kann der Empfang von Post schwierig bis unmöglich sein. Sie haben lediglich die Möglichkeit, ihre Post in einem Postfach des örtlichen Postamtes hinterlegen oder sich Briefe postlagernd zustellen zu lassen und müssen diese dann während der Öffnungszeiten dort abholen. Briefkästen können gleichzeitig die Funktion eines Türschilds erfüllen, wenn der Name des Bewohners auf einem Schild am Briefkasten angebracht oder in das Material eingraviert ist. Darüber hinaus stehen Briefkastenanlagen mit integriertem Klingeltaster und Gegensprechanlage zur Verfügung. Andere Modelle sind auf ihrer Vorderseite mit der Hausnummer in großen Ziffern versehen.

Der Briefkasten als Aushängeschild des Gebäudes vermittelt einen ersten Eindruck

Größe, Art und Design von Briefkästen vermitteln einen Eindruck über den Hausbesitzer oder seine Bewohner, denn jeder Hauseigentümer entscheidet selbst über den Stil des Briefkastens an seinem Gebäude. Ein einfacher, preiswerter Briefkasten an einem Haus lässt zum Beispiel darauf schließen, dass der Eigentümer keinen Wert auf eine attraktive Gestaltung seines Gebäudes legt und sich mit der schlichten Zweckmäßigkeit zufriedengibt.  Schmückt ein einfacher Blechbriefkasten in einer grellen Farbe zum Beispiel eine elegante Jugendstilvilla, so wird das Erscheinungsbild als Stilbruch wahrgenommen. Ein schmuckvoller oder schlicht eleganter Briefkasten erweckt hingegen den Anschein, dass stilvolle Menschen im Gebäude leben. Die Auswahl des Briefkastens steht in einem engen Zusammenhang mit dem architektonischen Stil des Gebäudes. In die Gestaltung besonderer Architektengebäude fließt daher auch die Auswahl des Briefkastens ein, sodass dem Architekten diese Aufgabe zukommt. Aufgrund der großen stilistischen Auswahl von Briefkästen stehen passende Modelle für moderne, klassische und romantische Gebäude zur Verfügung. Fußballfans haben die Gelegenheit, bereits mit der Auswahl ihres Briefkastens auf ihren Lieblingsverein hinzuweisen, denn der Briefkasten kann in den Vereinsfarben lackiert und mit einem Vereinslogo versehen sein.

Moderne Briefkästen aus Edelstahl oder lackiertem Metall harmonieren mit sachlicher Architektur

Passend zu einem Gebäude mit einer modernen, sachlichen Architektur finden Sie bei eBay eine große Auswahl an Briefkästen aus glänzendem oder gebürstetem Edelstahl oder Zink. Auch farbig lackierte Briefkästen oder Modelle aus robustem Kunststoff mit schlichten geometrischen Formen harmonieren mit einem puristischen, kühlen Baustil. Die Formen moderner Briefkästen reichen von rechteckigen und quadratischen Modellen bis hin zu einem halbrunden oder runden Briefkasten mit gerader oder bauchiger Front. Auch ein Modell mit einer glatt gestalteten Front aus Kupfer verleiht einem modernen Wohngebäude ein elegantes Gesicht. Darüber hinaus kann ein moderner Briefkasten den idealen Kontrast zum Stil eines historischen Gebäudes bilden. Zahlreiche Designbriefkästen der Anbieter bei eBay zeichnen sich zudem durch ein sehr originelles Design aus.

Briefkästen im klassischen Design oder nach historischem Vorbild gestaltet

Für die Anbringung an Gebäuden in klassischer oder romantischer Architektur sowie an historischen Gebäuden eignen sich Briefkästen, die diesem Stil folgen. Aufwendig verzierte Modelle aus Aluguss verzieren das Landhaus ebenso wie die klassische Villa und bilden an der Fassade des schlichten Einfamilienhauses ein auffälliges gestalterisches Element. Oft folgen diese Briefkästen historischen Vorbildern und runden damit den harmonischen Gesamteindruck des Gebäudes ab. Neben Aluguss ist auch Kupfer ein beliebtes Gestaltungselement für den Briefkasten im klassischen Stil. Der klassische Briefkasten kann auch ein schlicht gestaltetes Modell aus schwarz, braun oder messingfarbig lackiertem Metall sein. Bei eBay finden Sie Briefkästen für die Kombination mit einem klassischen Baustil in zahlreichen Größen und Designvarianten.

Briefkästen werden aus zahlreichen witterungsunempfindlichen Materialien hergestellt

Bei der Suche nach einem geeigneten Briefkasten bei eBay entdecken Sie Briefkästen aus zahlreichen Materialien. Da die Briefkästen an den Außenfassaden von Gebäuden über lange Jahre gute Dienste leisten sollen, sind die Werkstoffe, aus denen sie hergestellt werden, robust, witterungsbeständig und langlebig. Typische Materialien für Briefkästen sind

  • Edelstahl und lackierter Edelstahl
  • Aluminium
  • lackiertes oder pulverbeschichtetes Metall
  • Beton
  • Kunststoff
  • Aluguss
  • Kupfer
  • Zink.

Vielfach steht die Materialbeschaffenheit in einem engen Zusammenhang mit dem Design des Briefkastens.

Der Briefkasten ist ein sicherer Aufbewahrungsort für wichtige Posteingänge

Post, die in den Briefkasten eingeworfen wird, muss sicher vor unberechtigtem Zugriff sein. Aus diesem Grund sind Briefkästen mit Einwurfschlitzen ausgestattet, die so beschaffen sind, dass ein Erwachsener nicht mit der Hand hineingreifen kann. Das hat zur Folge, dass der Briefschlitz nicht immer ausreichend groß für den Einwurf großer Briefe ist. Postzusteller neigen daher dazu, große Briefe zu knicken und in den Schlitz zu stecken. Zeitschriften und große Briefe ragen daher oft aus dem Einwurfschlitz heraus. Die zum Schutz vor witterungsbedingten Beschädigungen der Post oberhalb des Einwurfschlitzes angebrachte Klappe steht dann ebenfalls auf. Dadurch ist die Post weder vor unberechtigtem Zugriff noch vor einem Regenschauer geschützt. Wenn Sie häufiger große Briefe und Zeitschriften erhalten, empfiehlt sich die Anschaffung eines ausreichend großen Briefkastens mit einem entsprechend dimensionierten Briefschlitz.

Verschlusssysteme von Briefkästen gewähren nur dem Empfänger Zugriff zu seiner Post

Die Entnahme der Post erfolgt durch eine große Tür, die den größten Teil der Front eines Briefkastens bildet. Die Tür ist entweder seitlich oder am unteren Rand mit Scharnieren befestigt. Während die seitliche Öffnung einen schnellen Zugang zum Inhalt erleichtert, schützt die nach unten zu öffnende Klappe die Post vor dem Herausfallen, wenn der Briefkasten besonders voll ist. Als Verschluss dient bei den meisten Modellen ein einfaches Schloss, wobei nicht immer gewährleistet ist, dass dieses Schloss nicht auch mit dem Schlüssel eines anderen Briefkastens geöffnet werden kann. Wenn Sie besonders sicher gehen möchten, empfiehlt sich die Anschaffung eines Briefkastens mit einem Sicherheitsschloss.

Spezielle Briefkästen für die Verwendung im geschäftlichen Bereich und in Behörden

Banken verwenden grundsätzlich Sicherheitsbriefkästen mit Spezialschloss und Briefschlitz, der durch ein Zahnblech doppelt geschützt ist. Darüber hinaus können Bankbriefkästen mit einem zusätzlichen, engen Einwurfschlitz für Überweisungen oder Schecks ausgestattet sein. Ärzte, Krankenhäuser und Unternehmen, die häufiger Post mit sensiblem Inhalt erhalten, wählen ebenfalls die speziellen Sicherheitsbriefkästen. Eine besondere Mechanik ist in einem Behördenbriefkasten und einem Nachtbriefkasten installiert. Da Gerichte und Verwaltungsbehörden häufig Post erhalten, für deren Eingang Fristen maßgeblich sind, verfügt der Nachtbriefkasten über eine zeitgeschaltete Trennung im Innenraum. Auf diese Weise werden Posteingänge vor Mitternacht von denen nach Mitternacht getrennt.

3. Briefkästen für Empfänger, die viel Post und große Briefe erwarten, und Briefkästen mit Zeitungsfach

Wenn Ihnen regelmäßig die Tageszeitung oder Zeitschriften zugestellt werden, bietet sich die Anschaffung eines Briefkastens mit getrenntem Zeitungsfach an. Zeitungen und Zeitschriften werden in das offene Fach eingelegt und sind nicht vor einem Diebstahl geschützt. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, einen großvolumigen Briefkasten mit getrennten Einwurffächern für Briefe und sperrige Sendungen zu verwenden. Je nach Bedarf bieten die Fächer Platz für einen oder mehrere DIN-A4-Ordner. Das große Fach ist entweder nicht verschlossen oder der Zusteller verfügt über einen Schlüssel, um Postsendungen hineinzulegen.

4. Standort des Briefkastens

Bezüglich des Standortes Ihres neuen Briefkastens genießen Sie bei eBay die Auswahl zwischen

Der Wandbriefkasten ist in der Regel im Eingangsbereich, meist links oder rechts neben der Eingangstür fest an der Wand verschraubt und somit vor einem möglichen Diebstahl geschützt. Deutlich höher ist der Diebstahlschutz bei einem Einbaubriefkasten, da er in die Wand eingelassen ist und bündig abschließt. Zaunbriefkästen sind für große, eingezäunte Grundstücke empfehlenswert, die dem Postzusteller keinen direkten Zugang zum Gebäude ermöglichen. Der Zaunbriefkasten ist fest im Metallzaun oder im Zauntor installiert.

Standbriefkästen sind besonders große Modelle, die vor dem Gebäude oder am Grundstücksrand aufgestellt werden. Die Modelle sind entweder besonders schwer und allein durch ihr Gewicht vor einem Diebstahl geschützt, oder sie werden fest im Untergrund verankert. Eine besondere Form des Standbriefkastens ist der amerikanische Briefkasten. Er dient häufig als originelles Designelement und ist mit einem eigenen Postmelder versehen, den der Zusteller hochklappen kann, wenn er Post hineingelegt hat.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden