Breitling Lederbänder für Faltschließen

Aufrufe 22 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Auf der Rückseite der Bänder ist die Anstoßbreite für die Uhr und die der Faltschließe, sowie die Länge des Bandes geprägt  z.B.   

22-20       22-20        oder        24-20      24-20

  110            90                         110          90           

                                                                                                                                                                                                                                                  

Die erste Zahl steht für den Anstoß an der Uhr, die zweite für den Schließenanstoß, die untere für die Länge des Bandes immer in Millimeter.. Weiterhin befindet sich der Schriftzug Breitling und die Wings auf der Rückseite.

In französischer Sprache ist echt Leder oder eventuell die spezielle Lederart sowie hergestellt in der Schweiz geprägt. (  Cuir véritable oder z.B. Requin véritable und  Manufacturé en Suisse)

Keine, oder Bezeichnungen wie Genuine leather, sowie Löcher für den Dorn einer Dornschließe sind bei den Faltschließbändern nicht üblich.

Gruß paelli

Schlagwörter:

Breitling Lederbänder

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden