Braun Rasierer Clean charge renew Kartusche fast Gratis

Aufrufe 362 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Clean & Charge Kartusche

Oder was man über "High-Tech-Reinigungsflüssigkeit" wissen sollte

Vor ca 10 Jahren,als das clea&charge System von Braun herausgebracht wurde,war ich auch stolzer Besitzer der 1.Generation.

Was mich aber schon beim Kauf ärgerte waren die doch damals,heute nicht mehr so hohen,Kosten für die Kartuschen.Nach dem ich mir die Inhaltsstoffe durchgelesen hatte die da sind:

Alkohol Denet (oder ähnlich ewig lange Bezeichnungen für Alkohol) ; Perfume

bin ich damit in die Apotheke gegangen,nach kurzem Schmunzeln habe ich Erfahren,dass es nix weiter ist als vergällter Alkohol,oder besser Bekannt als Spiritus ist

Also meine ultimative Rezeptur zum Geld sparen

-Kartusche bei rot raus

-unter Wasser gründlich reinigen,bis alle Schleimreste raus sind

-mit Spiritus wieder auffüllen

-Kartusche wieder einsetzten -fertig-

Ersparnis pro Jahr, schlapp € 60,-  bis €  100,-

Um den Spiritus üblichen Geruch wegzubekommen, fülle ich eine Mischung aus Spiritus und ca 1/4 meines Lieblinsgsrasierwassers  (Perfume)  ein, somit hat man gleich ein herrlichen Geruch, da muß einfach jeder für sich sein Mischverhältnis finden.

Bitte nicht vergessen hier unten links auf ja zu drücken,DANKE!

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden