Braun Oral-b vitality precision clean – das Dentalcenter für die perfekte Zahnpflege

Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Braun Oral-b vitality precision clean – das Dentalcenter für die perfekte Zahnpflege

Die Braun Oral B vitality precision clean ist eine einfach zu handhabende, effektiv reinigende elektrische Zahnbürste. Der herkömmlichen Kurzkopfzahnbürste ist sie nicht nur aufgrund ihrer 7.600 Rotationen überlegen, auch die Rundkopfbürste sorgt für ein optimales Putzergebnis. Die Zähne werden auch an unzugänglichen Stellen gereinigt und Plaque an Zähnen und Zahnfleisch wird sorgfältig und ohne Anstrengung entfernt.

Die Vorteile elektrischer Zahnbürsten

Elektrischen Zahnbürsten wie die Oral B wird gegenüber herkömmlichen Handzahnbürsten immer öfter der Vorzug gegeben. Zwar reinigen beide die Zähne, jedoch ist für eine gründliche Zahnpflege die richtige Technik unabdingbar. Wer Schwierigkeiten mit der Putztechnik hat, über die der Zahnarzt seine Patienten ausführlich informiert, für den eignet sich eine elektrische Zahnbürste gegebenenfalls besser. Müssen die notwendigen kreisenden Bewegungen bei der Handzahnbürste vom Anwender selbst ausgeführt werden, übernimmt die elektrische Zahnbürste diese Aufgabe mit mehr als 3.000 Rotationen. Die Braun Oral B vitality precision clean führt 7.600 Rotationen pro Minute aus. Diese automatischen Rotationsbewegungen sorgen nicht nur für saubere Zähne, sondern können auch oberflächliche Verfärbungen entfernen und dem Anwender so zu helleren Zähnen verhelfen.

Die falsche Zahnputztechnik schadet den Zähnen

Wer beim Zähneputzen mit der Handzahnbürste die falsche Technik verwendet, strapaziert seine Zähne und trägt zur Entstehung empfindlichen Zahnfleisches bei. Die selbstständig rotierenden Bewegungen der elektrischen Zahnbürste erleichtern vor allem aber auch Kindern und älteren Menschen das Putzen, da die meiste Arbeit nicht mehr per Hand erfolgen muss. Anstrengendes Schrubben und das Erlernen der richtigen Technik entfällt – die Zahnbürste muss lediglich am Gebiss entlang geführt werden. Kinder sollten dabei eine spezielle Kinderzahnbürste wie die Oral B für Kinder, die für ihr Alter geeignet ist, verwenden. Für Kinder werden zudem spezielle Kinderzahncremes wie die Elmex Junior empfohlen. Zahnpasta für Kinder bis zu einem Alter von sechs Jahren unterscheidet sich hinsichtlich ihres Fluoridanteils, der bei bis zu 0,05 Prozent liegt, sowie ihres Geschmacks von Zahncreme für ältere Kinder oder Erwachsene, die die Zahnpasta nicht mehr verschlucken und daher Zahncreme mit einem höheren Fluoridanteil verwenden können.

Wer mit der Handzahnbürste putzt, kann oft schlecht einschätzen, ob er die empfohlene Zeit einhält. Die Braun Oral B vitality precision clean verfügt über einen Timer, der nach zweiminütigem Putzen über das Erreichen der empfohlenen Zeit informiert. So lange sollten die Zähne zwei Mal am Tag geputzt werden.

Gesundes Zahnfleisch mit der richtigen Zahnbürste

Zahnfleischprobleme werden von Bakterien verursacht. Ein dichter Film (Plaque) zieht sich über Zähne und Zahnfleisch. Zudem setzt er sich in den Zahnzwischenräumen fest. Er sorgt dafür, dass Zahnfleischentzündungen entstehen. Das Zahnfleisch wird dick und rot. Beim Zähneputzen und der Anwendung von Zahnseide fängt es an zu bluten. Dem kann mit der richtigen Zahnpflege vorgebeugt werden. Bei der Braun Oral B vitality precision clean, die auch für sensible Zähne und empfindliches Zahnfleisch geeignet ist, beugt die Mikro-Luftblasen-Technologie dem Zahnfleischbluten vor. Zudem stimuliert der Massage-Modus schonend das Zahnfleisch und sorgt damit für eine bessere Durchblutung. Durch die oszillierend-rotierenden Bürstenbewegungen muss der Anwender selbst keine Kreisbewegungen mehr ausführen und die Gefahr, dass zu viel Druck auf Zähne und Zahnfleisch ausgeübt wird, sinkt. Der kleine, runde Bürstenkopf reinigt, im Gegensatz zum herkömmlichen Bürstenkopf der Handzahnbürste, jeden Zahn einzeln und dringt dabei selbst in schwer erreichbare Gebiete vor. Dennoch sollte nach dem Putzen nicht auf die Verwendung von beispielsweise Oral B Zahnseide oder Interdentalbürsten verzichtet werden, denn nur diese gelangen auch in die kleinsten Zahnzwischenräume und können Essensreste dort entfernen.

Perfekte Zahnpflege: empfindliche Zähne putzen

Empfindliche Zähne entstehen durch Zahnschmelzverlust. Schmerzen beim Trinken von kalten und heißen Getränken, beim Essen oder sogar beim Einatmen von kalter Luft durch den Mund können die Folge sein. Zu harte Zahnbürsten und das Ausüben von zu viel Druck beim Putzen können dazu führen, dass die Zähne noch sensibler reagieren. Schmerzen und Zahnfleischbluten treten bei empfindlichen Zähnen oft beim Putzen auf. Dies führt häufig dazu, dass die Betroffenen weniger gründlich putzen oder das Putzen ganz vermeiden, was die Probleme an Zähnen und Zahnfleisch verschlimmert, anstatt die Schmerzen zu minimieren.

Wer dazu neigt, viel Druck beim Putzen auszuüben, profitiert von elektrischen Zahnbürsten mit oszillierend-rotierenden Bürstenköpfen, da diese die Zähne gründlich reinigen, ohne dass sie gegen die Zähne gedrückt werden müssen. Zudem gibt es passend zur Braun Oral B vitality precision clean spezielle Bürsten für empfindliche Zähne. Diese verfügen über besonders weiche Borsten, die Zähne und Zahnfleisch schonend, aber dennoch gründlich reinigen. Neben der Verwendung der richtigen Bürsten gibt es Zahnpasta, die besonders für schmerzempfindliche Zähne geeignet ist. Spezielle aminfluoridhaltige Gels oder Zahnspülungen tragen darüber hinaus zur Remineralisierung der Zähne bei.

Den passenden Bürstenkopf für die richtige Zahnpflege finden

Bei der Suche nach der richtigen Zahnbürste kommt es vor allem auf den Bürstenkopf und die Borsten an. Die Borsten sollten grundsätzlich aus Kunststoff gefertigt sein. In Naturhaarborsten setzen sich schneller Keime ab. Zudem sind die Borstenenden nicht abgerundet. Abgerundete Borsten sind jedoch erforderlich, damit Zahnfleisch und Zähne nicht verletzt werden. Die Oral B vitality precision clean ist mit allen runden Bürstenköpfen von Oral B sowie allen TriZone-Bürstenköpfen kompatibel. Diese verfügen über die empfohlenen Kunststoffborsten mit abgerundeten Enden. Ersatzbürsten für Oral B sind unter anderem im Vierer-, Fünfer- oder Zehnerpack erhältlich. Ein Auswechseln der Bürsten wird alle sechs Wochen empfohlen. Wann es Zeit für neue Bürstenköpfe ist, ist auch an den Bürsten selbst zu erkennen. Sind die äußeren Bürsten bereits nach außen gebogen, sollte der Kopf gewechselt werden. Die Aufsteckbürsten von Oral B zeigen durch Verblassen an, dass sie gewechselt werden sollten.

Welcher Bürste Sie den Vorzug geben, hängt von Ihren Vorlieben ab

So ist die Oral B vitality precision clean mit passenden Rundkopfbürsten ausgestattet. Diese reinigen jeden Zahn einzeln, wofür jedoch auch etwas Geduld erforderlich ist, denn der Bürstenkopf muss wirklich auf jeden Zahn aufgesetzt werden und dort genügend Zeit bekommen, diesen gründlich zu putzen. Wer ungern von seinem altbewährten, länglichen Bürstenkopf absehen, aber die Vorteile der elektrischen Zahnbürste nutzen möchte, wählt die TriZone-Aufsteckbürsten. Der Bürstenkopf wird gern von Menschen verwendet, die gerade erst von der Handzahnbürste auf die elektrische Zahnbürste umgestiegen sind. Sie muss nicht ganz so genau geführt werden, wie es bei der Rundkopfzahnbürste der Fall ist. Durch den längeren und zugleich größeren Bürstenkopf wird eine größere Fläche erfasst und geputzt. Die Putzzeit jedoch verkürzt sich nicht. Sie beträgt, ebenso wie beim Putzen mit der Handzahnbürste, mindestens zwei Minuten. Nach Erreichen der empfohlenen Mindestzeit sollte zusätzlich geprüft werden, ob die Zähne sich tatsächlich sauber und glatt anfühlen. Ist dies nicht der Fall, sollte das Putzen solange fortgeführt werden, bis ein zufriedenstellendes Ergebnis erreicht ist. Wer zusätzlich zur gründlichen Reinigung hellere Zähne haben möchte, kann einen speziellen Polierkopf benutzen, der zur Entfernung von Verfärbungen dient.

Die Energieversorgung der Braun Oral B vitality precision clean

Die Braun Oral B vitality precision clean ist eine akkubetriebene Zahnbürste. Zum Aufladen des Gerätes sind dementsprechend keine Batterien nötig, wie es bei batteriebetriebenen Zahnbürsten der Fall ist. Zum Laden wird die Zahnbürste auf die Ladestation gestellt. Diese wird mit einem Kabel an die Steckdose angeschlossen. Sowohl das Ladekabel als auch die Ladestation selbst sollten regelmäßig auf Beschädigungen untersucht werden. Werden solche entdeckt, darf das Ladegerät nicht mehr benutzt werden. Die Zahnbürste wird nun auf die Ladestation gesetzt. Bis sie vollständig aufgeladen ist, vergehen in etwa sechzehn Stunden. Werden die Zähne zweimal täglich zwei Minuten lang geputzt, hält der Akku fünf Tage lang. Laut Stiftung Warentest hat der Akku eine Laufzeit von 34 Minuten. Damit eine lange Laufzeit des Akkus gewährleistet ist, sollte die Zahnbürste mindestens halbjährlich vollständig entladen werden. Das bedeutet, sie wird solange genutzt, bis der Akku leer ist und erst dann wieder auf die Ladestation gesetzt.

Handhabung und Anwendung der Oral B vitality precision clean

Für die richtige Anwendung der elektrischen Zahnbürste ist es wichtig, dass diese bequem zu handhaben ist. Die passende elektrische Zahnbürste ist nicht zu schmal, aber auch nicht zu dick oder schwer. Sie liegt gut in der Hand, fühlt sich griffig an und der Bürstenkopf kann an alle nötigen Stellen im Mund geführt werden, sodass auch die hintersten Zähne bequem erreicht werden. Die Braun Oral B vitality precision clean hat ein Gewicht von etwa 115 Gramm und ist damit im Vergleich zu anderen elektrischen Zahnbürsten recht leicht. Sie hat einen ergonomischen Anti-Rutsch-Griff. Dieser ist zudem mit einer Hart-Weich-Technik ausgestattet.

Vor der Benutzung sollte gewährleistet sein, dass die Zahnbürste aufgeladen ist. Anschließend wird der Bürstenkopf kurz unter Wasser gehalten, um ihn anzufeuchten. Auf den feuchten Bürstenkopf wird Zahncreme aufgetragen. Die Zahnbürste wird in einem Winkel von 45 Grad auf die Zähne aufgesetzt, dann wird die Zahnbürste angeschaltet. Mit der Zahnbürste werden, ohne dabei Druck auszuüben, zunächst die Außenflächen der oberen und unteren Zähne gereinigt, danach die Innenflächen und abschließend die Kauflächen. Sowohl dem Ober- als auch dem Unterkiefer sollte eine Reinigungszeit von mindestens einer Minute gewährt werden. Nach dem Putzen wird die Zahnbürste unter fließendem Wasser abgespült. Dafür wird die Aufsatzbürste vom Handstück abgezogen und beide werden separat abgespült. Die Borsten sollten nach dem Abspülen nochmals auf zurückbleibende Schmutzpartikel untersucht werden. Die Zahnbürste wird abgetrocknet. Bei der Aufbewahrung sollte darauf geachtet werden, dass die Borsten auch nach dem Abtrocknen mit einem sauberen Tuch noch an der Luft trocknen können.

Die Kosten der Oral B vitality precision clean

Elektrische Zahnbürsten müssen nicht teuer sein. Vor allem die Braun Oral B vitality precision clean gehört zu den günstigeren Geräten. Wer die Gesamtkosten berücksichtigen möchte, sollte sich vor dem Kauf der Zahnbürste jedoch nicht nur über die Kosten des Gerätes selbst informieren, sondern auch über die üblichen Preise der Ersatzbürsten. Hinzu kommen Stromkosten, die für das Laden des Akkus anfallen. Diese fallen jedoch sehr gering aus. Beim Kauf der Ersatzbürsten können Sonderaktionen und -angebote in Anspruch genommen werden. Diese ermöglichen es, mehrere Ersatzbürsten in einem Vorteilspack oder zu einem günstigeren Preis zu bekommen. Derart ist es möglich, Folgekosten zu minimieren.

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden