Bosch Gustino

Aufrufe 3 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Anhand dieses Berichtes möchte ich euch meine Erfahrungen mit den Gustino Kaffeeautomat von Bosch, nahe bringen.

****************KAUF****************
Gekauft habe ich den Gustino, vor 2Jahren.

****************LIEFERUMPFANG****************
Geliefert wurde der Gustino (Auffangschale, Wassertank, Schublade für Pad-Halter, Abstellgitter) mit Gebrauchsanweisung und zwei Pad-Haltern (klein + groß)!

****************Design****************
Ich finde  das Design nicht unbedingt sehr pfiffig der Automat ist zwar nicht unschön jedoch im Vergleich zur Konkurrenz "Senseo" eher unspektakulär.

****************BEDIENUNG****************
Die Bedienung finde ich persönlich recht einfach, es gibt lediglich 3 Tasten und eine Kontrolllampe. Von den 3 Tasten erfüllt die mittige das An- und Ausschalten und die zwei seitlichen bestimmen jeweils die Füllmenge für entweder kleine oder große Tassen. Für die Zubereitung eines Kaffees muss der abnehmbare Wassertank mind. bis zur angezeichneten Minimalgrenze mit Wasser gefüllt sein, die Kontrolllampe blinkt in eine bestimmten Rhythmus wenn das Wasser zur Zubereitung nicht ausreichend ist. Des weiteren kann man anhand der Portionierungstasten den Füllstand mehr oder weniger für jede Tasse individuell anpassen (erfordert jedoch ein bisschen Übung - am besten nur mit Wasser testen ). Da ich zu Hause nur aus sehr großen Tassen trinke finde ich es klasse, das man zwei mal hintereinander auf die Portionierungstasten drücken kann und meine BIG Tassen so optimal gefüllt werden. Auch die Stärke des Kaffees lässt sich an Hand der unterschiedlich großen Pad-Halter optimal regeln. So kann man entweder 1 oder 2 Pad´s einlegen. Schön finde ich auch das man den Kaffeeauslauf in der Höhe verstellen kann man fast jede Tassenart für den Automaten verwenden.

****************REINIGUNG****************
Die oberflächliche Reinigung würde ich wie bei jeden Gerät als normal aufwendig bezeichnen. Alle Kaffeeüberläufe sind dank der Auffangschale schnell beseitigt. Geht man jedoch mehr ins Detail und muss die ganzen abnehmbaren Dinge reinigen (was man unbedingt öfters tun sollte) kostet das schon etwas mehr Zeit als bei einer normalen Kaffeemaschine.

****************KRITIK****************
Was ich persönlich sehr gefährlich finde und mir auch schon des Öfteren passiert ist, ist wenn das kleine Loch im Pad-Halter, durch das der Kaffee fließt, verstopft ist (was man ja nicht immer sofort mitbekommt) baut sich ein ungeheuerlicher Druck auf. Der Hebel der zur Entnahme des Pad-Halters dient lässt sich dann sehr Schwer öffnen und kann es schon mal passieren das einen der Pad platzt und um die Ohren fliegt.

Durch das Blinken der Kontrolltaste was je nach Fehler immer in einen anderen Rhythmus passiert, ist die Fehleranalyse meist nicht so einfach. Mein Gustino blinkt z.B. immer und ich weiß nicht warum - ich habe schon alles getan was in der Gebrauchsanweisung steht aber das Blinken hört nicht auf. Die Funktion ist dadurch jedoch nicht beeinträchtigt.

Der Preis von durchschnittlich 2,50 € - 3,00 € für eine Tüte Kaffeepads (meist 18 Stück, 125 g) ist im Vergleich zu einen Päckchen Kaffee (500g), sehr teuer!

****************LOB****************
Eine absolute Raffinesse ist, das Wasser, im Gegensatz zu anderen Automaten direkt bei der Zubereitung erhitzt wird und man nicht vorher warten muss bis das Wasser eine bestimmt Temperatur erreicht hat. Das spart einiges an Zeit und Nerven.

Die Dauer der Zubereitung und der Aufwand einer Tasse Kaffee mit den Gustino, im Gegensatz zu einer normalen Kaffeemaschine ist wesentlich einfacher, schneller und sauberer denn in noch nicht mal 30 Sekunden hat man einen schönen, angenehm temperierten Kaffee und übrig bleibt nur ein halb trockener Pad der sich einfach entfernen lässt.

****************FAZIT****************
Ich würde es allen Kaffeetrinkern empfehlen deren Kaffeekonsum sich eher in Grenzen hält und die Kaffeezubereitung schnell und einfach gehen muss. Noch dazu ist der Gustino durch seine knalligen Farbe ein Lichtblick in jeder Küche und ein mit Sicherheit ein sehr ausgefallenes Küchengerät.
 
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden