***Bonuspunkte-Aktion ... von Ferrero...***

Aufrufe 28 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Zum wiederholtem Mal steht eine, in der Vergangenheit für Ferrero sicherlich erfolgreiche, Punktesammelaktion uns allen bevor oder hat besser gesagt schon längst begonnen.

Im Grund eine sicherlich, oberflächlich betrachtete, tolle Sache, wenn durch Sammeln von Punkten, hochwertige Produkte der Marke adidas, wie T-Shirts, Sporthosen, Taschen, Bälle und andere, die Kids begeisternde Waren, scheinbar günstig erworben werden können.

Jedoch darf es nicht dazu führen, was ja der eigentliche Hintergrund solcher Aktionen, der Hersteller derartiker Süßwaren ist, dass unsere Kinder ihren Konsum von Naschereien, nur um in den Besitz der angebotenen Artikel zu kommen, drastisch erhöhen. Spätestens jetzt sind wir Eltern unbedingt gefordert, dem ganzen Rummel Einhalt zu gebieten.

Wie wäre es denn, wenn man sich im Verwandten- und Bekanntenkreis umhört, um diese Leute zum Mitsammeln zu animieren, um schnell an die geforderte Punktezahl und somit an die gewünschten Artikel zu kommen.

Was sich auf dem ersten Blick (...wie üblich und auch sicherlich gewollt) für den Verbraucher als ein günstiges  Schnäppchen darstellt, ist eine, im Grunde, riesige, und für die Gesundheit unserer Kinder mehr als zweifelhafte Teufelei, für die Industrie solcher Artikel jedoch ein absolut lukratives Geschäft.

Wir, die Erwachsenen sind daher unbedingt gefordert, den richtigen Umgang mit derartigen Aktionen, unseren Kindern nahe zu bringen, um sie vor Schäden sowohl gesundheitlicher Art zu schützen, als auch ihnen den Umgang mit raffiniert gestalteter Werbung und den Umgang mit solcher, zu ihrem eigenen Schutz in ihrem bevorstehenden Leben, klarzumachen. 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden