Bomann WK 504 CB Wasserkocher

Aufrufe 9 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Nachdem sich mein zehn Jahre alter Aldi-Wasserkocher verabschiedet hatte brauchte ich einen neuen. Das Heizelement sollte verdeckt sein, Schadstofffrei soll er sein, sicher gegen Verbrennungen sein (soweit dies bei einem Wasserk. möglich ist), und nett aussehen sollte er auch.

Also dann mal Testberichte suchen und siehe da im öKOTEST-Jahrbuch mit auf Platz eins der

Bomann Wasserkocher WK 504 CB

ein Gerät von Krups und eins von Unold. Also dachte ich mir, nehme ich preislich die goldene Mitte.

Gesagt getan, das Bomann-Gerät in der Farbe Vanilla bestellt. Der Wasserkocher kommt an, ausgepackt.

  • Optik schon mal Ok.
  • Angeschlossen, befüllt, eingeschaltet. Kochzeit , gefühlt, nicht wirklich schneller als mein alter.
  • Gehäusetemeratur naja, ich würde sagen Vorsicht bei kleinen Kindern.
  • Das öffnen des Deckels geht nicht mit einer Hand. mh
  • Nach dem kochen, läuft beim öffnen des Deckels, Wasser an der Geräteaußenseit herunter. 

Dafür Platz eins? Stelle ich zu hohe Ansprüche?

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber