Bogensport Größenübersicht

Aufrufe 14 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war
Auf dieser Seite haben wir Ihnen einige interessante Informationen für den Bogensport zusammengetragen. Von Umrechnungsgrößen im Bogensport bis zu Handgrößen für die bessere Auswahl von Fingertaps und Schießhandschuhen.

Mehr hierzu gerne unter bogensportladen . de

Empfohlene Bogenlängen per Körpergröße bei Recurve- und Langbögen im Bogensport

ca. 64" - 162.6cm - Körpergröße: 148-165cm
ca. 66" - 167.6cm - Körpergröße: 160-185cm
ca. 68" - 172.7cm - Körpergröße: 165-185cm
ca. 70" - 177.8cm - Körpergröße: ab 185cm

Compound Bögen unterscheiden sich meist nur um geringe Zolleinheiten.
Bei Compound Bögen sollten Sie eher Wert auf die Zugkraft des Bogens legen. Sportlich und effektiver im Gelände sind hierbei kürzere Bogenlängen.
Umrechnung von lbs (engl./amerik. pounds) in kg für Zuggewicht und andere Größen im Bogensport

Zuggewicht im Bogensport.
 
Bei Compound Bögen rechnet man vom Zuggewicht die so genannte Let Off (Zuggewichtsreduzierung) ab. Das heißt, das der Bogen im ausgezogenen Zustand einen geringeren Kraftbedarf hat. Die Zugentlastung liegt meist zwischen 50 und 70% und wird bei fast allen Bögen angegeben. Dieser Wert bezieht sich immer auf eine Auszugslänge von 28 Zoll (71,12 cm)

Empfohlene Zuggewichte für Anfänger im Bogensport:

Kinder bis 25 lbs je nach sportlicher Fitness
Jugendliche 18 - 40 lbs
sportliche Frau 20 - 35 lbs
sportlicher Mann 45 - 55 lbs
sehr starker Mann 50 - 70 lbs
Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden