Bodum Santos- Katastrophe !

Aufrufe 5 Mal bewertet mit „Gefällt mir” Kommentare Kommentar
Mag ich anklicken, wenn dieser Ratgeber hilfreich war

Vor ca. 3 Wochen habe ich eine Bodum Santos m. Timer als -NEU- ersteigert.

Vor ein paar Tagen kamen die ersten "Flöhe" /Kaffeesatz pur, beim Rücklauf,  in die Kanne.  Gestern kam das "Out" - ca. 80-90% des Kaffeesatzes lief zurück in die Kanne.

Mit diesen Problem, begann auch der Kaffe, auf der Wärmeplatte "leicht zu köcheln und zu rauschen".

Habe einen Fachmann im Haus und wir haben zunächst alles auf Undichte untersucht, nichts- Filter gründlich sauber- Probelauf - wieder Flöhe !! Bei näherer Untersuchung der Heizplatte stellte sich ein Riß heraus der eindeutig darauf hinwies, daß diese schon mal geöffnet wurde. Die Elektronik sah optisch i.O., kann man auch schlecht was machen.

Gekauft habe ich das bei jemanden, dessen Name ich leider nicht mehr weiß, - klang so türkisch.......

Unabhängig davon, gibt es sicher Kaffeemaschinen die nicht so kaputt sind, wie meine - aber ein Fazit bleibt dennoch:

Die Maschine ist umständlich sauber zu machen, hat doppelten Kaffeeverbrauch, der Geschmack ist auch nicht der "Hit" und geht offenbar schnell kaputt !!

Habe meine alte, gute "Rowenta" wieder "flott" gemacht, hat auch schon 10 Jahre auf dem Buckel, und "endlich" wieder den ersten Kaffee ohne "Kaffeeflöhe" getrunken. Erst jetzt bemerke ich, wie "eklig" Kaffee aus der Santos Maschine schmecken kann !!  MFG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Möchten Sie Ihr Wissen weitergeben? Erstellen Sie Ihren eigenen Ratgeber… Verfassen Sie einen Ratgeber
Weitere Ratgeber erkunden